Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    67
  • Kommentare
    118
  • Aufrufe
    4.449

die letzten Kleinigkeiten...

inva

217 Aufrufe

Ich glaube, ich höre jetzt einfach auf mit dem Korrekturlesen, schicke meiner Bekannten nochmal Einleitung und Fazit und schicke die Arbeit dann zum Binden.

 

Binden lassen ist ja nochmal ein schwieriges Thema. Also nicht das Binden lassen selbst sondern die Umschlagsgestaltung. Meine aktuelle Überlegung ist, zwei Versionen machen zu lassen, eine für mein Regal in "richtig schön" und eine eher schlichte Variante für die Prüfer. Ich bin da vielleicht, wie mein Kollege sagte, "eitel" aber die Masterarbeit ist für mich einfach was besonderes.



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

 zwei Versionen machen zu lassen, eine für mein Regal in "richtig schön" und eine eher schlichte Variante für die Prüfer.

 

Das habe ich schon von einigen gehört, dass sie das so gemacht haben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, ich hab mich noch mal mit der Erstprüferin meiner Diplomarbeit damals drüber unterhalten und die fand die Idee auch sinnvoll. Ich will die Prüfer nicht mit äußerem beeindrucken und für mich trotzem eine schicke Version haben.

Dementsprechend hab ich die Arbeit gestern hochgeladen und das ganze mit einer Runde Sekt gefeiert. :3_grin:

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung