Springe zum Inhalt
  • Einträge
    64
  • Kommentare
    462
  • Aufrufe
    11.689

P1 Theoretische Philosophie - Stoffeingrenzung ist da

psychodelix

467 Aufrufe

Etwas, was ich aus Psychologie gar nicht kenne: Die Themen werden kurz vor der Klausur eingegrenzt. :91_thumbsup:

Zitat

 

In der Modulabschlussklausur am 9. März 2018 werden Ihnen sechs Aufgaben gestellt. Von diesen sind nur drei zu bearbeiten. Die Fragen beziehen sich mit folgender Aufteilung auf lediglich zwei der zum Modul gehörenden Kurse:

Zum Kurs 03561 „Einführung in die Theoretische Philosophie“ werden Ihnen vier Aufgaben gestellt. Bitte bearbeiten Sie von diesen nur zwei nach Ihrer freien Wahl!

Zum Kurs 03302 „Probleme der Wissenschaftstheorie“ werden Ihnen zwei Aufgaben gestellt. Bitte bearbeiten Sie von diesen nur eine nach Ihrer freien Wahl!

Der Umfang Ihrer Darlegung sollte für jede der drei ausgewählten Aufgaben bei normaler Schriftgröße etwa drei bis vier DIN A 4-Seiten umfassen.

 

 

Vier deutliche Hinweise kamen schon dazu, bzw. die habe ich mitbekommen.

Jetzt heisst es in den verbleibenden gut 4 Wochen, die Texte dazu mal genauer zu lesen und mir die Einsendeaufgaben dazu in Moodle genauer ansehen.



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Sowohl die Eingrenzung stelle ich mir hilfreich vor, als auch die Auswahlmöglichkeit, nur drei von sechs Aufgaben bearbeiten zu müssen, um eine Alternative zu haben, wenn mal eine Lücke getroffen wurde.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...