Springe zum Inhalt
  • Einträge
    10
  • Kommentare
    60
  • Aufrufe
    2.455

Alle Module Abgeschlossen, Endspurt !

Robwood

1.555 Aufrufe

Hier ist es ja ziemlich ruhig geworden in diesem Blog !

Das hatte verschiedene Gründe. Eigentlich wollte ich mit der Weiterbildung fertig werden, bevor das Studium losgeht, damit ich nicht beides an der Backe habe, soviel dazu :8_laughing:
Ich hatte Mitte November die Aufgaben für das vorletzte Modul abgegeben und mich nebenher noch um die Studienanmeldung gekümmert. Und dann kam der Dezember und damit die Weihnachtszeit. In dieser Zeit ging schul-technisch gar nichts mehr, keine Lust, Unmengen zu erledigen usw.. Die Weiterbildung kam dort bereits zu kurz. Mit dem Beginn des neuen Jahres und dem Studium kam die Weiterbildung dann komplett zum Erliegen, da ich mich erstmal auf das Studium und den Start konzentrieren musste.

Jetzt ist es zum ersten Mal im Studium ruhig geworden, meine Planung bis Juni steht und für März ist im Studium nur das Lesen der Studienhefte für BWL geplant. Der perfekte Moment um die Weiterbildung endlich abzuschließen. Die Lösungen für das letzte Modul "Pflegewissen" hatte ich am Wochenende abgeschickt und endlich meine Note bekommen, meine LETZTE Note! :5_smiley:  Damit sind alle Module abgeschlossen und ich kann mich an die Abschlussarbeit setzten. Das Thema steht, das Deckblatt und das Inhaltsverzeichnis auch. Gestern hatte ich die Basisrecherche abgeschlossen und bin auf stolze 21 Bücher gekommen, die mir zur Erstellung der Hausarbeit dienen sollen. Der Termin für die Abgabe steht auch, bis Ende März möchte ich die Hausarbeit abgeben. Ganze 30 Seiten werden gefordert, klingt sportlich, wird es wahrscheinlich auch. :8_laughing:

Am Wochenende geht der Schreibmarathon dann los, denn Ende März muss ich mit den BWL-Fallaufgaben beginnen für das Studium! Also ran, das Ende ist in Sicht!

Die Korrektur dauert dann laut der Höher Management GmbH ca. 4 Wochen. Ich erfahre dann noch den Termin für das Kolloquium, muss dann also noch eine Präsentation erstellen für die Hausarbeit. Wenn das alles dann vorbei ist, bekomme ich hoffentlich mein Zeugnis und mein Zertifikat und darf mich dann "Verantwortliche Pflegefachkraft/ Fachkraft für Leitungsaufgaben in Gesundheits-, Sozial- und Pflegeeinrichtungen" nennen. ;)

Gut, soweit erstmal zum Zwischenbericht, ich halte euch auf dem Laufenden!

Grüße euer Robwood



8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hey Robwood :) , 

 

Ich mache auch gerade diese Fernlehrgang bei Höher Management. Ich habe Schwierigkeiten bei Einsendeaufgabe von Qualitätsmanagement 😑 würde mich freuen wenn du mich helfen kannst. Falls ja kannst mir bitte eine Email schreiben:) mada.madalina.marcu@gmail.com

 

Vielen Dank

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey, bin richtig neidisch auf dich.

könntest du mir evtl mit einsendenauggaben  teil II helfen.

wäre total super 

meine E-Mail Adresse 

deibele50@googlemail.com

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und am besten die Lösungen gleich mit.... sorry aber sowas klingt immer seltsam. 

 

Aber zu @Robwood das hört sich doch gut an. Bleibt nur eine Frage, was ist aus der schönen Abkürzung PDL geworden 😂😂😂😂

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sie haben mich falsch verstanden... ich brauche keine Lösungen, sonder ich wollte paar Fragen stellen. Aber naja man versteht so wie man verstehen möchte. 

Aber trotzdem Danke.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden, Rinok schrieb:

Sie haben mich falsch verstanden... ich brauche keine Lösungen, sonder ich wollte paar Fragen stellen. Aber naja man versteht so wie man verstehen möchte. 

Aber trotzdem Danke.

Ne, "man" hat einfach gewisse Erfahrungen gesammelt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 10.1.2019 um 12:02 , Rinok schrieb:

sonder ich wollte paar Fragen stellen.

 

Wenn es allgemein um Fragen zum Thema geht, kannst du die ja auch gerne hier einstellen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jetzt kommt auch die Frage: In Einsendeaufgabe „Pflegewissen“ muss man Einrichtungskonzept zuerst machen und erst dann die Fragen beantworten oder Wie?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...