Springe zum Inhalt
  • Einträge
    26
  • Kommentare
    99
  • Aufrufe
    3.097

Update

maddes86

239 Aufrufe

Hallo Zusammen, 

 

da ich mal wieder Lust auf FI hatte und meinen Blog nicht ganz beerdigen will, melde ich mich zurück mit einem kurzen Update zu meinem Studium. 

 

Seit meinem letzten Eintrag konnte ich Handelsrecht, Statistik und Marktforschung abschließen. Damit stehe ich nun bei 63% Gesamtfortschritt und noch 8 ausstehenden klassischen Klausuren (+BA). Mein Schnitt liegt bei 1,6, was für mich völlig ok ist.

 

Ja, ich gestehe: Ich bin noch immer deutlich zu langsam für die Regelstudienzeit! 

Aber: Dank dem IUBH-Modell mit einer kostenlosen Überziehungsmöglichkeit von 3 Jahren wird das schon klappen. Immerhin habe ich damit bis Anfang 2022 Zeit. 

Und das sollte doch nun wirklich machbar sein. 🤣

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Ich möchte gerne noch einen Satz zu Statistik loswerden, weil es hier Besonderheiten gab.

Die IUBH hat für verschiedene Module ein Pilotprojekt SPRINT angeboten, in welchen mit sehr engmaschigem Support durch den Tutor und häufigen Sprechstunden/Tutorien eine gezielte Hinführung für die nächste Klausur innerhalb von 4 Wochen erfolgte. 

Das Testprojekt war kostenlos und hat doch recht gut funktioniert. Der Tutor hat sich richtig Mühe gegeben und der engere Kontakt mit den Mitstudenten innerhalb SPRINT hat auch geholfen. Alle ca. 15 Teilnehmer haben die Prüfung bestanden und auch viele 1,x waren dabei (zumindest in Statistik). 

Insgesamt durchaus erfolgreich und für die IUBH sicher eine Möglichkeit für zukünftigen Zusatzumsatz in schwierigen Modulen.

Die intensive Betreuung will halt auch bezahlt werden.

 

Außerdem ist Statistik noch nicht auf die Möglichkeit zur Online-Klausur umgestellt worden, weshalb ich mal wieder - so richtig oldschool - in das Prüfungszentrum fahren und vor Ort meine Prüfung schreiben musste. Das wirkt plötzlich total unnötig und nervig, wenn man sich an die Online-Klausuren gewöhnt hat.

Bei möglichen Online-Klausuren gehe ich mittlerweile doch etwas anders vor: 

- Ich bereite mich wie gewohnt auf die Klausur vor mit Skript, Vod-/Podcasts, Tutorien etc.

- An einem Tag mit ausreichend freier Zeit (vorzugsweise Sonn- oder Feiertag) wiederhole ich das komplette Skript nochmal und beantworte die verfügbaren Online-Tests

- Und direkt im Anschluss schreibe ich online die Klausur. Je nach Umfang des Moduls kann das am frühen, am späten oder auch mal am sehr späten Abend sein. Die Möglichkeit, direkt an die Klausur zu gehen hat sich für mich vollends bestätigt! 

 

In meinen Augen ist die Online-Klausur ein klares +++ für die IUBH! 

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Jetzt freuen wir uns erstmal auf unseren ersten Nachwuchs, der in wenigen Wochen geboren wird. 

Und dann erfolgt gelegentlich ein Update zu den Herausforderungen eines Studiums mit einem Neugeborenen und höchstwahrscheinlich fehlendem Schlaf. 😴

 

Viele Grüße,

Maddes



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Danke für dein Update.

 

Das SPRINT-Modell klingt einerseits interessant, birgt andererseits meiner Meinung nach aber auch einigen Sprengstoff, wenn es dann kostenpflichtig allgemein angeboten wird:

- Zwei-Klassen-Studium?

- Zahlen für gute Noten in Form der besseren Betreuung?

- Lässt die Qualität der "normalen" Betreuung dann nach, so dass mehr die Zusatzbetreuung nehmen?

 

Wird sich aber alles mit der Zeit zeigen. Um die Online-Klausuren gab es ja auch viel Wirbel und mittlerweile hat sich das beruhigt und von Studierenden kommen überwiegend sehr positive Rückmeldungen.

 

Alles Gute für den Nachwuchs und die spannende Zeit dann mit Kind und Studium. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zitat

Jetzt freuen wir uns erstmal auf unseren ersten Nachwuchs, der in wenigen Wochen geboren wird. 

Und dann erfolgt gelegentlich ein Update zu den Herausforderungen eines Studiums mit einem Neugeborenen und höchstwahrscheinlich fehlendem Schlaf. 😴

 

Alles Gute schon mal im voraus! Ich möchte einen Satz von dir Satz korrigieren:

 

"...mit einem Neugeborenen und höchstwahrscheinlich fehlendem Schlaf. "

😊

 

 

Das mit dem Vodcast oder Skript (im Schnelldurchlauf) einen Tag vorher bzw. vor der Klausur, wenn mgl., ist wirklich noch mal ganz hilfreich zur Aufrischung. Wobei ich für alles am selben Tag inkl. Prüfung dann doch an mangelter Konzentration scheitern würde - muss ich mal antesten.

Bearbeitet von Muddlehead

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung