Blog Ewelina

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    4
  • Aufrufe
    159

Diplomarbeit

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ewelina

72 Aufrufe

Hallo,

ich heiße Ewelina, bin 26, und brauche eure Hilfe!!!

Ich bin im 9.Semester Pädagogik und habe mich ich jetzt für meine Diplomarbeit angemeldet.

Fernstudium, Fernunterricht finde ich sehr interessant, und nachdem „normalen“ Studium werde ich auch mit dem Fernstudium anfangen.

Jetzt zu der Diplomarbeit:,

also ich habe die Arbeit mit dem Thema angemeldet: „Bildungskonzepte für berufstätige Erwachsene im Bezug auf Fernstudium“, aber jetzt will ich doch was anderes untersuchen nämlich ob es stimmt, dass die Frauen sich benachteiligt im Bezug auf Fernstudium fühlen und ob es einer von den wichtigsten Gründen ist, dass die Frauen das Fernstudium öfters abbrechen als Männer?

Hattet ihr vielleicht auch so ein Eindruck? Hat jemand von euch vielleicht so ähnliche Arbeit geschrieben und mir bisschen Tipps geben könnte.

Vielen vielen dank

Liebe Grüße

Ewelina


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Hi Ewelina,

das Blog ist sicher nicht der richtige Ort um das zu diskutieren und/oder Ideen zu sammeln, hier findet man Erfahrungsberichte von Fernstudenten.

Ich würde dich bitten den Beitrag einfach im Forum zur Diskussion stellen, da hier sicher auch kaum jemand nach so einem Thema sucht und hier die Übersicht beim diskutieren auch leidet.

Ich würde Dir empfehlen das ganze in folgendem Forum zu posten:

http://www.fernstudium-infos.de/weiterbildung-studium-allgemein/

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Hallo Ewelina,

hast Du denn Zahlen vorliegen, dass Drauen häufiger abbrechen?? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Es gibt sich diverse Gründe zum Abbruch, aber das Geschlecht???

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
...ob es stimmt, dass die Frauen sich benachteiligt im Bezug auf Fernstudium fühlen und ob es einer von den wichtigsten Gründen ist, dass die Frauen das Fernstudium öfters abbrechen als Männer?

Für einen Abbruch gibt es natürlich immer Gründe. Das trifft aber wohl Männer wie Frauen gleichermassen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Benachteiligung der Frau im Fernstudium (das ist eine sehr allgemeine Behauptung) ein Grund für einen Abbruch ist. Worin genau soll die Frau denn benachteiligt sein?

Fernstudium ist für Frauen wie geschaffen, gerade im Hinblick auf Kinder und die Vereinbarung mit Familie und Beruf.

Viele Grüsse

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke, was die Lernzeit von berufstätigen Müttern anbelangt, ist man als Frau im allgemeinen etwas benachteiligt. Die Männer (Väter) nehmen sich einfache die Zeit, und bei uns Frauen kommt eben trotz allem das Kind an erster Stelle. Ist nicht nur bei mir so, aber kommt mit Sicherheit auch auf den Ehepartner drauf an. Wenn ich nicht meine Mutter hätte, würde ich oft ganz schön alt aussehen. Aber ein Abbruchsgrund wäre dies für mich nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?