Springe zum Inhalt

Hausarbeit die X-te...

Forensiker

65 Aufrufe

Hallo liebe Blogleser,

 

ich hänge schon wieder prokrastinierend vor meiner Hausarbeit. Der Abgabezeitraum ist vorgestern auf u40 (Tage) geschrumpft und zum x-ten Mal bereitet sich ab dieser kritischen Marke eine leichte Panik in mir aus. Again nix learnt!

 

Dabei weiß ich es ganz genau, wie man strukturiert und perfektioniert eine Hausarbeit schreiben könnte.

Lustiger weise schreibe ich über "Verhaltensmodifikation"  .

 

Wobei "schreiben" ja übertrieben ist, denn geschrieben hab' ich bisher noch nix...

 

Dabei werde ich sogar belohnt, wenn der Abgabetermin verstrichen ist: Es geht in den heiß ersehnten Sommerurlaub und ich "darf" mit der Master-Thesis beginnen. Warum will es trotzdem nicht klappen?

 

Da könnte ich jetzt mal Stefan Raab zitieren: "Man weiß es nicht."

 

So long...

Euer Forensiker (mit seinen Kindern auf dem Weg ins Freibad   )



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Lumi
 

Lumi  904

Geschrieben 6. Juni

Ach, du sprichst mir so aus der Seele! Zwischen Wissen und Handeln liegen auch bei mir aktuell Welten ... Viel Spaß im Freibad! 😎

 
Markus Jung
 

Markus Jung  3.701

Geschrieben 6. Juni

  Zitat

 (mit seinen Kindern auf dem Weg ins Freibad :laugh:)

 

Bei solchen Alternativen fragst du noch, woran es liegt 😉?

 

Vermutlich ist der Druck einfach noch viel zu gering...

 
KanzlerCoaching
 

KanzlerCoaching  1.646

Geschrieben 7. Juni

Wenn Sie im Schwimmbad so Ihre Bahnen ziehen oder mit den Kindern auf der Rutsche sitzen, dann denkt es doch in Ihnen. Ihr Unterbewusstsein ist mit Sicherheit nach der ganzen Zeit des Fernstudiums und des Prokrastinierens entsprechend geschult, dass es weiß, was es zu leisten hat!

 

Oder sieht das hier irgendwer anders????

 
 

 

Forensiker  1.371

Geschrieben 7. Juni

  Am 7.6.2018 um 09:03 , KanzlerCoaching schrieb:

Ihr Unterbewusstsein ist mit Sicherheit nach der ganzen Zeit des Fernstudiums und des Prokrastinierens entsprechend geschult, dass es weiß, was es zu leisten hat!

 

 Sie haben (mal wieder) vollkommen Recht 

 
Colle84
 

Colle84  167

Geschrieben 7. Juni

  Am 7.6.2018 um 09:03 , KanzlerCoaching schrieb:

Wenn Sie im Schwimmbad so Ihre Bahnen ziehen oder mit den Kindern auf der Rutsche sitzen, dann denkt es doch in Ihnen. Ihr Unterbewusstsein ist mit Sicherheit nach der ganzen Zeit des Fernstudiums und des Prokrastinierens entsprechend geschult, dass es weiß, was es zu leisten hat!

 

Oder sieht das hier irgendwer anders????

Das geht mir ganz oft so, dass ich in Alltagssituationen Blitzgedanken bezüglich aktueller Hausarbeiten habe, die ich dann schnell zu Papier bringen muss. 😅

 
KanzlerCoaching
 

KanzlerCoaching  1.646

Geschrieben 7. Juni

Ich habe gute Ideen gern und oft unter der Dusche. Was aufschreibetechnisch suboptimal ist!

 

🙄

 
Colle84
 

Colle84  167

Geschrieben 7. Juni

  Am 7.6.2018 um 21:53 , KanzlerCoaching schrieb:

Ich habe gute Ideen gern und oft unter der Dusche. Was aufschreibetechnisch suboptimal ist!

 

🙄

Dusche ist da ganz vorn. Das merk ich mir bis zum Handtuch. 😉 Gefolgt von Autofahrt oder kurz vorm einschlafen. Hab eigentlich überall Notizzettel liegen. Und im Auto tuts schnell die Diktierfunktion. Hat bestimmt etwas mit dem Entspannungslevel zu tun. Kopf frei haben....

 
 

 

Forensiker  1.371

Geschrieben 7. Juni

Ich schicke mir selbst immer eine eMail, wenn mir was wichtiges einfällt.

 
KanzlerCoaching
 

KanzlerCoaching  1.646

Geschrieben 8. Juni

  Am 7.6.2018 um 22:09 , Forensiker schrieb:

Ich schicke mir selbst immer eine eMail, wenn mir was wichtiges einfällt.

 

Aus der Dusche heraus????? Uih!

 
Markus Jung
 

Markus Jung  3.701

Geschrieben 9. Juni

Dusche ist auch einer meiner Favoriten 👍.

 

Direkt drin aufschreiben ist schwierig 😉 - aber sofort danach. Extra dafür habe ich Zettel und einen Stift im Bad deponiert.

 

Ansonsten gehen auch Spaziergänge gut, möglichst mit wenig Menschen und Hunden drum herum.

 
KanzlerCoaching
 

KanzlerCoaching  1.646

Geschrieben 9. Juni

Bei mir fließen die Gedanken auch beim Bügeln. Das hat so was  Meditatives!

 
Colle84
 

Colle84  167

Geschrieben 9. Juni

Beim Kochen geht auch gut. 😁

Forensiker  1.371

Geschrieben 9. Juni

  Am 8.6.2018 um 08:51 , KanzlerCoaching schrieb:

 

Aus der Dusche heraus????? Uih!

 

Theoretisch ginge das. Mein Smartphone ist wasserdicht 😉

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung