Springe zum Inhalt
  • Einträge
    13
  • Kommentare
    20
  • Aufrufe
    801

Jahresrückblick 2018

Knirin

155 Aufrufe

Puh, was für ein Jahr. Eindeutig positiver als 2017, mit einigen neuen Entwicklungen, Gedanken und auch Menschen.

 

Studientechnisch ging auch was voran:

Januar 2018: Seit einem guten Jahr eingeschrieben, aber noch keinen einzigen Credit auf dem Konto... dafür aber seit Ende 2017 endlich mal motiviert und das Studium als Priorität gesetzt.

März 2018: 3 Prüfungen geschrieben. War anstrengend, aber bei entsprechender Vorbereitung doch relativ gut machbar. Und ein Wellness-Wochenende direkt nach der letzten Prüfung war auch eine gute Idee. ;-)

April 2018: Weiter gehts, 3 neue Module stehen auf dem Plan.

Mai 2018: Alle drei Prüfungen sind bestanden! :-)

Juni 2018: Die Motivation wankt ein wenig, aber die nötigen Einsendeaufgaben habe ich erledigt und eingeschickt.

Juli 2018: Die Motivation wackelt weiter. Überdeckt wird das ganze durch das Ausarbeiten eines Lernplans für die Prüfungen im September.

August 2018: Erkenntnis - 3 Prüfungen sind zu viel. Eine wird gestrichen, für die anderen beiden rangeklotzt.

September 2018: Prüfung am Monatsanfang erledigt, dann Prüfungspanik und viele Stunden Lernzeit bis zur zweiten Prüfung am Monatsende... Puh, das war anstrengend!

Oktober 2018: Und weitere 3 Module stehen auf dem Plan, eines davon das, das ich im August gestrichen hatte.

November 2018: Die Motivation passt. Die ersten Einsendeaufgaben sind schon fertig, die noch fehlenden ziehen sich allerdings ein wenig...

Dezember 2018: Motivationsloch. Und Zeitloch. Ein Mentoriat rettet mich ein wenig aus dem Loch, Bedenkzeit führt (mal wieder...) zur Streichung eines Moduls und zur Anpassung des Studienplans.

 

Insgesamt bin ich mit 2018 zufrieden. :-) Von 0 credits und 0 bestandenen Modulen bin ich imerhin auf 50 credits und 5 bestandene Module gekommen, mit Noten zwischen 1,3 und 3,0. Außerdem ist das Nadelöhr "Pflichtmodule" erledigt. So kann es gerne weitergehen!

 

Und jetzt geht es mit viel Motivation ins neue Jahr. ;-)

Ziele für 2019:

  • Alle Module abschließen (insgesamt 2 Pflichtmodule und 6 Wahlpflichtmodule) - 3 Wahlpflichtmodule fehlen aktuell noch
  • Das Seminar bestehen - Anmeldung für einen Seminarplatz im Sommersemester ist raus
  • Mit der Masterarbeit anfangen - im Anschluss an das Seminar

 

Euch allen ein frohes neues Jahr!



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...