Springe zum Inhalt

Langsam bricht der dezente Wahnsinn aus...

PantaRheia

311 Aufrufe

Meine beiden - meiner Meinung nach äußerst mißlungenen - ESAs für Gesundheits- und Sozialwesen habe ich soeben, zeitgerecht vor der Prüfung am Freitag, mit voller Punkteanzahl und dem Attribut "gelungen" zurückbekommen. Vielleicht bin ich ja irgendwo am Weg zwischen dem Büro und Alphanerd's Lair in die falsche U-Bahn eingestiegen und in einem Paralleluniversum wieder ausgestiegen, weil anders kann ich mir diesen Sachverhalt nicht erklären. De facto habe ich noch nie eine derart, ich will fast sagen: hilflose, und chaotische ESA bar jedes roten Fadens und Fazits geschrieben. Tragischerweise sollte die zweite ESA inhaltlich auf der ersten aufbauen und sie von einem etwas anderen Blickwinkel her beleuchten - das Chaos hat sich also logischerweise von 1 auf 2 nur noch potenziert. Kombiniert mit der Tatsache, dass ich mit der Abgabe der ESA-2 bereits einige Tage in Verzug war und dann nur noch panisch "irgendwas mit Gesundheitssystem im Text" runtergetippt habe, um überhaupt etwas abgeben zu können und ihr könnt euch meine Überraschung wohl vorstellen.

 

Aber, immerhin. Da die Gruppenarbeit im selben Fach ebenfalls sehr gut gelaufen ist, reduziert das meine minimal zu erreichende Punktezahl nun auch bei der Prüfung um Einiges. 

 

Heute beende ich dann also meine Lernerei für VWL mit der Hoffnung auf das Beste - und morgen Abend widme ich dann eben noch dem Gesundheits- und Sozialwesen. Altenpflege und Wissenschaftliches Arbeiten müssen dann noch am Freitag Abend nach dem Präsenztag gepaukt werden, irgendwie... was mich treibt ist allein der Gedanke an die Semesterferien ab Samstag Abend... und meine geeky Vampire: the Masquerade Spielerunde an Selbigem...

 

(image credit: pexels)

 

 



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Einerseits: cool!

Andererseits: Man macht diese Einsendeaufgaben ja auch, um konstruktive Kritik zu erhalten, die einen weiter bringt.

 

Wenn man böse ist, könnte man ja meinen, dass der Korrektor nicht die richtige Lust gehabt hat,, was zu tun!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey, 

sei doch froh, dass es trotz des Stesses geklappt hat. 

Dieses "gelungen" gehört nicht gerade in eine Top Liste der gewünschten Antworten, aber sei es drum: bestanden. Punkt. :)

Es kann doch sein, dass der Tutor nur nach bestimmten Signalwörtern gesucht hat (das hatte mir mal ein Tutor so berichtet). Und eben diese hattest Du drin.  :)

Bearbeitet von MichiBER

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, bin eh froh! Der Punkt ist nämlich der, dass ich der Prüfung jetzt gelassener entgegenschauen kann, mit voller erreichter Punktezahl an ESAs in der Tasche. :) 

 

Wie ich das geschafft habe, ist mir letztendlich egal... 😁

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...