Springe zum Inhalt
  • Einträge
    64
  • Kommentare
    462
  • Aufrufe
    11.696

Nicht viel Neues - dieses Semester nur eine Klausur - Präsenzveranstaltungen

psychodelix

301 Aufrufe

Zusammen mit meiner Lernpartnerin vor Ort (okay, gute 10 Minuten Fahrt sind es) mache ich dieses Semester M7 (Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik), welches schon sehr viel Stoff und Einzelheiten beinhaltet.

Da hatte ich im Sommer 2018 eine Präsenzveranstaltung in Hamburg über zwei Tage, die mir sehr gut gefallen hat, auch wenn ich vorher wusste, dass ich die Klausur im Sommer nicht schreiben werde. Aber so ist das leider mit den Präsenzveranstaltungen: Inzwischen gehen die über zwei Tage und dann noch was in Hamburg zu finden, ist schwer, weil die Angebote mehr als mau sind. Mit Job und Haustieren kann ich nicht mal eben für zwei Tage quer durch Deutschland dafür fahren. :sad: Da könnte Hagen noch dran arbeiten. In den Anwendungsfächern gibt es bisher null Präsenzveranstaltungen - zumindest um Hamburg rum nicht! :50_open_mouth: Schade.

 

M7 ist dieses Semester noch nicht überarbeitet, auch wenn die Klausuren schon nicht mehr so sind, wie die der vorigen Semester. Aber bevor es völlig überarbeitet wird, will ich das noch mitnehmen.

 

Für das nächste Semester haben wir zusammen M4 (Sozialpsychologie) und M6a (Test- und Fragebogenkonstruktion) belegt. In M4 auf jeden Fall die beiden Einsendeaufgaben machen - ob wir (ich) die Klausur in M4 dann schreiben, keine Ahnung.



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Besteht nicht, natürlich abhängig davon, was für Haustiere Du hast, dass Freunde/Familie sich um die Tierchen kümmen? Ansonsten gibt es ja vielleicht die Möglichkeit der Nutzung von Hundepensionen. :)

 

Das wäre immerhin ein Part von dem großen Stück Kuchen, der dann geklärt wäre :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 12 Stunden, MichiBER schrieb:

Besteht nicht, natürlich abhängig davon, was für Haustiere Du hast, dass Freunde/Familie sich um die Tierchen kümmen?

 

Schwierig, da sie aus dem Tierschutz kommen und ihre "Eigenheiten" haben. Es sind Hunde, die schon alle paar Stunden mal raus müssen - und eine hat Angst vor Menschen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...