Springe zum Inhalt
  • Einträge
    13
  • Kommentare
    34
  • Aufrufe
    1.287

Vertrackte Klausurplanung...

Steffen85

268 Aufrufe

Inzwischen ist nach knapp 3 Wochen die Note für die erste Klausur "Einführung in die App-Entwicklung" eingetrudelt.

Wie man das halt so macht habe ich die letzten Tage täglich mehrmals mein Postfach in dem Gefühl kontrolliert, dass die Note doch bald eintreffen müsste. Dann kam die Meldung auf der Homepage der WBH, dass es jetzt ganz neu eine eigene App gibt. Nach der Installation hat mich dann direkt eine Push-Nachricht mit der Notenbekanntgabe erreicht - was für ein Zufall ;-).

Mein Gefühl war ja extrem negativ nach einer Woche kränkeln, einer schwachen finalen Klausurvorbereitung und der durchwachten Nacht vor der Klausur. Daher hat es mich total umgehauen, dass ich mit 1,7 bestanden habe. Einfach nur toll, dass der Start ins Studium doch nicht ganz so holprig gelaufen ist wie befürchtet.

 

 

Die weitere Klausurplanung ist dagegen leider extrem zäh. Angedacht war das nächste Rep + Klausur am Fr. 26.+ Sa. 27.4.

Das Rep wurde jetzt leider abgesagt und die Klausur am Samstag findet schon um 08:00 Uhr statt. Das ist leider wieder mal total daneben. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich für den Klausurtermin wirklich extra am Freitag nach Pfungstadt fahre. 

Eine wirkliche Alternative gibt es aber leider nicht, denn der nächste Termin extern ist erst am 25.5. und da habe ich bereits eine andere Klausur geplant, nachdem (vielen Dank WBH! 😣) der Termin der übernächsten Klausur in Pfungstadt mit der Einführungsveranstaltung kollidiert. Zwei Klausuren an einem Tag will ich mir eigentlich nicht mehr geben...

 

Alles irgendwie unschön und passt überhaupt nicht mehr in meinen Lernplan. 

Ansonsten habe ich die letzten Wochen nicht allzu intensiv gelernt und hinke dem Zeitplan jetzt hinterher, wobei dieser durch die Rep-Absage nun ohnehin auf der Kippe steht. Dafür konnte ich etwas bei einem langen Wochenende zusammen mit Freunden ausspannen. War auch mal schön :-).

 

Viele Grüße

Steffen



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Nach meinem Eindruck von den Berichten hier in den Blogs werden an der Wilhelm Büchner Hochschule mittlerweile recht viele Reps abgesagt. Erstaunlich, dass bei mir vor langer Zeit, als die Hochschule noch viel kleiner, quasi alle Reps statt gefunden haben. Allerdings war da das ganze Studienangebot auch noch auf einen Studiengang begrenzt 😉 (eventuell wurde noch während meines Studiums der zweite eingeführt, das kann ich nicht mehr genau sagen).

 

Auf jeden Fall Glückwunsch, dass die erste Klausur doch noch so ein schönes Ergebnis gebracht hat 🙂.

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...