Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    27
  • Kommentare
    138
  • Aufrufe
    3.820

Kurz und Knapp BREC02-02 - Recht II (Vertiefung)


monika83

1.365 Aufrufe

 Teilen

Gestern, am Sonntagnachmittag, habe ich recht kurzfristig Recht II in einer Onlineklausur hinter mich gebracht. Teil I wurde mir anerkennt, ich hatte also nur noch mit Teil II das Vergnügen. Das neue Skript (nach der Überarbeitung) soll zwar etwas dünner ausgefallen sein als das alte, allerdings war der Stoff für 2 ECTS immer noch reichlich.

 

Ansich alles nicht besonders schwer, man darf ja die Gesetzestexte in der Klausur verwenden und die helfen schon bei der einen oder anderen Frage (es gibt aber auch Fragen die rein auf Skriptinhalt abzielen und nicht aus dem Gesetz entnommen werden können). Wenn man in der 45-Minuten-Klausur etwas Zeit für Recherche im Gesetz verbraucht, dann ist die Zeit nicht zu reichlich bemessen. Man muss also schon gut wissen, wonach man genau im Gesetz sucht und kann nicht erst anfangen, die Paragrafen zu studieren die bei der Stichwortsuche im .pdf herauskommen. Ich habe meine Zeit bis ganz zum Schluss gut brauchen können.

 

Das Ergebnis war sage und schreibe 20 Minuten nach Abgabe der Klausur da. Das ist neuer Rekord. Eine 1,3 mit der ich wirklich zufrieden bin. Bei solch kleinen Klausuren schlägt halt ein einzelner Fehler gleich doppelt ins Gewicht. Versemmelt man eine Frage mit 10 ECTS dann hat das anderes Auswirkungen als bei einer 90-Minuten-Klausur. Darum war es mir schon wichtig, relativ gut vorbereitet in die Klausur zu gehen. Dementsprechend hat die Vorbereitung auch wieder etwas länger gedauert. Meine vorhergehende Klausur (IQSS) schrieb ich am 8. Juli. Dazwischen waren dann ein paar Tage Pause und unser Sommer-Familien-Urlaub. Effektiv also ungefähr ein Monat Vorbereitungszeit. Für 2 ECTS schon lange aber das ist nun einfach mein aktuelles Tempo in dem ich mich fortbewege. Für Klausuren mit 5 ECTS Umfang habe ich mir ein Limit von zwei Monaten gesetzt, sofern keine besonderen Herausforderungen im Job, kranke Kinder oder Ähnliches dazwischen kommen.

 

Das war's in aller kürze. Aktuell grüble ich noch ob ich mit Marketing II oder mit Kosten- und Leistungsrechnung II weiter mache. Beides Teilmodule haben jeweils nur 2 ECTS Umfang. Marketing II soll recht einfach sein, Kosten- und Leistungsrechnung schiebe ich dafür schon länger vor mir her und sollte auch mal erledigt werden. Ich werde wahrscheinlich heute Abend einmal einen Blick in die Skripte werfen und mich dann spontan und nach Bauchgefühl entscheiden.

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

Das Ergebnis war sage und schreibe 20 Minuten nach Abgabe der Klausur da.

 

Wow. War das eine reine Multiple-Choice Klausur?

 

Und Glückwunsch zum sehr guten Ergebnis!

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden, Markus Jung schrieb:

 

Wow. War das eine reine Multiple-Choice Klausur?

 

Und Glückwunsch zum sehr guten Ergebnis!

 Danke Markus!

 

Die Klausur war gemischt. Drei offene Fragen für je 6,8 und 10 Punkte und dann noch eine ganze Reihe MC-Fragen mit je 3 Punkten wenn ich mich nicht irre. 

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Das macht die kurze Korrekturzeit umso beachtlicher.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...