Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    24
  • Kommentare
    75
  • Aufrufe
    2.487

Es geht los


Blackhawk

620 Aufrufe

 Teilen

Zugegeben, der Start war etwas chaotisch, dazu gleich mehr, aber es geht jetzt endlich los mit dem Zweitstudium. Wie bereits erwähnt muss ich in einem kleinem Vorkurs noch Aktorik, Regelungstechnik und die allseits beliebte Systemtheorie nachholen,  aber danach geht's dann gleich los mit dem 3-semestrigen Master. 

Das erste prall gefüllte Studienpaket ist bereits angekommen und ein Foto des "unboxings" findet ihr im Anhang. 

Etwas chaotisch war der Start weil sich im System bei der WBH anscheinend ein Fehler eingeschlichen hatte und ich derzeit zusätzlich zu den 3 erwähnten Module  noch Fahrzeugtechnik I+II, sowie jeweils Labore zu AKT und RET in meiner Studiengangsübersicht stehen habe. Ein kurzer Anruf bei der WBH hat das allerdings geklärt und die Fehler sollten nächste Woche behoben sein.

Das ist halt meine zweifelhafte Begabung die ich ja letztendlich als Verifikant zu meinem Beruf gemacht habe. Ich finde einfach jeden Bug...und wenn nicht dann finden sie mich 😂😂😂

Ich werde mich jetzt also am Wochenende gleich mal ans erste Studienheft machen damit ich den Kurs so schnell als möglich abschließen kann. 

20191005_123259.jpg

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Sehr angenehm, dass der Taschenrechner mittlerweile in einer dezenten Farbe ausgeliefert wird ;).

 

Was ist denn auf der CD drauf? - Viele haben ja mittlerweile gar keinen Rechner mit CD-Laufwerk mehr.

Link zu diesem Kommentar
Blackhawk

Geschrieben (bearbeitet)

Ja der Taschenrechner macht einen recht soliden Eindruck. Auf die CD hab ich ehrlich gesagt noch nicht drauf geschaut. Laut Hülle soll es sich um OpenSource Programme für Windows handeln. Ich benutze allerdings Linux, daher bringt mir die CD nicht wirklich etwas.

Bearbeitet von Blackhawk
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...