Springe zum Inhalt

Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    5.871

Es geht voran!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
m.e.l.l.a

45 Aufrufe

Endlich geht es in Richtung der ersten Präsenzen in diesem Semester. Dadurch ist alles was man tut doch um einiges zielgerichteter.

Nächstes Wochenende stehen Steuerlehre und Automatisierungstechnik an und zwei Wochen später Elektrotechnik.

In Steuerlehre bin ich mit den ersten beiden Studienbriefen, die Thema sein werden, komplett durch und habe auch schon die Zusammenfassungen fertig. Von erst über 20 Seiten zur Einkommensteuer bin ich jetzt bei übersichtlichen fünf gelandet und erstmal sehr zufrieden damit. Ich bin da schon sehr auf die Präsenz gespannt.

:thumbup1:

Am Tag drauf ist dann Automatisierungstechnik dran. Den ersten Studienbrief dazu werde ich nächste Woche durchlesen. Mehr ist da erstmal nicht geplant, weil die Prüfung erst im Januar ansteht.

:thumbup1:

In Elektrotechnik sind gleich in der ersten Präsenz Ende September vier Studienbriefe dran. Deshalb beginne ich bereits in dieser Woche mit der Präsenzvorbereitung. Hab mir da jetzt erstmal die ganzen - aus Physik bekannten und doch so fremden... - Formeln rausgeschrieben. Morgen möchte ich die ersten Übungsaufgaben dazu lösen und hoffe, dass das gut geht. Zahlen in Formeln einsetzen sollte schon machbar sein.

:thumbup1:

Am Wochenende möchte ich mich dann mit Statik-Rechenaufgaben beschäftigen. Technische Mechanik wird nach Steuerlehre die zweite Prüfung sein und ich fang deshalb lieber schon mal an. Den Inhalt der Studienbriefe versuche ich anhand der Aufgaben zu erarbeiten und verstehen.

:thumbup1:

Alles in allem komme ich gut voran und freu mich auf die nächsten Wochen mit meinen ersten Präsenzen 2009.:thumbup1:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung