Springe zum Inhalt

Womit man so nicht rechnet - weitestgehend virenfrei


Vica

230 Aufrufe

Heute morgen musste ich tatsächlich 2x hinschauen beim Öffnen meines Mailfachs. Tatsächlich erhielt ich heute 2 neue Platzangebote für das Pflichtpraktikum in zwei unterschiedlichen psychiatrischen Klinken. Im Oktober. Sogar eine Entschuldigung des Oberarztes, dass er mir noch nicht geantwortet hat, war dabei (nicht notwendig, aber sehr anständig :) ).  Die Kliniken selbst haben nichts miteinander zu tun. In sofern werden sie sich eher nicht abgesprochen haben :D
Mich wundert der Zufall dennoch. 

Eigentlich sind Praktikumsplätze im klinischen Bereich hier nicht so einfach zu bekommen. Kein Wunder bei 4-5 Plätzen. Zudem hieß es von vielen Stellen: Ausgebucht bis 2022. Was das für 2020 bedeutet, kann man sich ja denken...

Haben nun beide Kliniken mit einem plötzlichen Absprung zu kämpfen?
Warum ich das eher nicht glaube:

Beide haben laut ihren Homepages die nächsten Praktikumsprogramme (April und Juli) umgehend abgesagt und werden diese erst im Oktober wieder eröffnen. Damit verschiebt sich für alle das Praktikum dort und es wäre natürlich nahe liegend, dass sie die Plätze dann im Oktober wieder antreten (deren Uni wird Verständnis dafür haben, da sie selbst ja auch nicht auf hat).

Ich frage mich, ob der klinische Bereich aufgrund der aktuellen Situation auch etwas unattraktiver wird. Aber das ist nur Spekulation. ;) 

Annehmen werde ich die Plätze eher nicht.
Zum einen ist mein Studium im September zu Ende, womit sie einen Monat zu spät kämen. Zum anderen habe ich ein Praktikum. Und dann ist es auch so, dass sie etwas fernab meiner Ausrichtung sind - wobei immer noch sehr interessant. 

Dennoch kommt es drauf an, bei welchem KJP-Ausbildungsinstitut ich lande. Wenn die Ausbildung sehr spät in 2021 beginnen sollte, dann könnte man sich so ein Praktikum vorab als praktische Phase anrechnen lassen, bevor die Ausbildung anfängt. Und da wäre Oktober natürlich ein nahtloser Übergang. Ich bin momentan mit zwei Instituten und 1 Uni am Abklären, ob das so hinhauen könnte.  Ist aktuell aber auch etwas schwer zu planen. 

Jedenfalls kann man daraus folgendes Fazit bilden:
Stets findet Überraschung statt, da wo man's nicht erwartet hat.
Und: Auch der Fernstudi (überwiegend) hat Chancen, selbst in hart umkämpften Systemen :D 

LG


Feature Foto: 
Donald Tong | pexels.com 

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...