Springe zum Inhalt

  • EintrĂ€ge
    4
  • Kommentare
    26
  • Aufrufe
    351

Anrechnung und Anmeldung oder Odyssee ohne Ende?


ToP

445 Aufrufe

Vorneweg: alle Mitarbeiter mit denen ich Kontakt hatte waren extrem freundlich und hilfsbereit. Service ist da. Ich fĂŒhle mich nie abgewimmelt oder missverstanden.

Dass ich trotzdem so große Probleme hatte, passt deswegen irgendwie nicht ins Bild.

 

Im letzten Eintrag habe ich ja etwas zu meiner Vorgeschichte erzÀhlt.

 

Jetzt kommt meine Reise bis zur Anmeldung an der WBH.

Richtig lustig war das ganze nicht.

Selbst wenn ich beruflich telefonisch kaum bis gar nicht erreichbar und niemanden nerven möchte, der nur seine Arbeit macht, habe ich gelernt, dass bis auf Ausnahmen, die einzige Möglichkeit etwas an der WBH zu regeln, konstantes tĂ€gliches telefonieren ist. E-Mail ist GlĂŒcksspiel.

 

Alles auf Anfang:

Der Entschluss stand fest. Die WBH soll es sein. Der Probemonat, die sofort versendeten, guten Infomaterialien, sowie die angepriesene Personalisierung des Studiums mit gutem Service locken regelrecht verfĂŒhrerisch 😁.

 

Ich habe (abgezogen dem Beamtenteil) ca. drei Semester Informatik studiert. Diese wollte ich mir natĂŒrlich anrechnen lassen.

Mit einigen Noten dort bin ich zwar etwas unzufrieden. Das Zeitersparnis und natĂŒrlich auch das finanzielle Ersparnis ĂŒberwiegen aber fĂŒr mich hier. Nach kurzer Rechnung ist es mir nĂ€mlich trotzdem gut möglich meinen 'mittelmĂ€ĂŸigen' Schnitt mit den neuen Noten der WBH auf einen guten oder sehr guten Schnitt hochzuschrauben.

 

Ich habe mich vorher zu Anrechnung von Vorleistungen(AVL) ein bisschen hier und in anderen Foren umgesehen. Vielen wird nur ein kleiner Bruchteil angerechnet und es wird ĂŒberall empfohlen den Antrag so ausfĂŒhrlich, wie möglich zu stellen.

Wie ich das genau gemacht habe kann ich gerne schreiben, falls es jemanden interessiert.

Das habe ich getan. Ob meine AusfĂŒhrungen unnötig waren kann ich nicht beurteilen. Mir wurden aber 61CP angerechnet. 

Beantragt hatte ich 81CP, von denen 15CP schon die Berufspraktische Phase(BPP) sind.

Die BPP soll und werde ich nach dem Probemonat gesondert beantragen. Dort werde ich wahrscheinlich einfach noch den Abschlussbericht nachreichen mĂŒssen.

Insgesamt also ein tolles Ergebnis bezĂŒglich der Anrechnung.

 

Hier der 'kleine' Werdegang, falls uninteressant einfach ĂŒberspringen 😊

/*

Bis ich zu diesem Ergebnis gekommen bin sind aber Monate vergangen...

Nachdem man seinen Antrag einreicht, bekommt man eine kurze RĂŒckmeldung, dieser sei eingegangen. Meine kam nicht.

Also schrieb ich per Mail.

Nach ein paar Tagen kam dann eine Antwort: Der Antrag ist eingegangen. Die ZulassungsprĂŒfung wird ca. eine Woche in Anspruch nehmen, der Antrag selbst maximal zwei Wochen.

Nach zwei Wochen kam die Meldung, dass ich zugelassen werden kann. Ok kein Problem. Es hat zwar lÀnger gedauert als angegeben aber möglicherweise bestand dort wegen Corona Personalmangel.

Nach weiteren 4 Wochen keine RĂŒckmeldung zum Antrag. Ich schreibe eine Mail. Ein paar Tage spĂ€ter kommt eine Antwort. Der Antrag liegt noch im Fachbereich. 

Ein paar Wochen spÀter immer noch nichts.

Ich fange also an zu telefonieren. Anfangs wird mir gesagt, dass ja nicht weiter gearbeitet werden konnte, da meine Punktenoten nicht in Dezimalnoten umgerechnet werden konnten. Eine offizielle Umrechnungstabelle hatte ich aber mitgesendet. Also gut das wÀre es dann und ich bekomme in dieser Woche noch Bescheid.

Es kam nichts.

Ich rufe an. Der Antrag muss noch abgesegnet werden, morgen ist er da.

Ich rufe an. Der Antrag liegt noch in der FakultÀt (?).

Ich rufe an. Der Antrag muss inhaltlich noch geprĂŒft werden. "Ich dachte der sei schon fertig?!" "Ja stimmt keine Ahnung wieso der noch da liegt."

Ich rufe an.

Mein GlĂŒck habe ich mit Frau Monich. Vielleicht nur Zufall, wie gesagt alle wirkten sehr nett und kompetent.

Innerhalb von ein paar Tagen bekomme ich endlich meinen Anrechnungsbescheid per Mail. Und er fĂ€llt gut aus😇

Die BPP muss ich aber gesondert beantragen, obwohl das eine Option im AVL-Antrag ist.

*/

Jetzt geht's weiter:

 

FĂŒr meine UmstĂ€nde bekomme ich auf Nachfrage eine Monatsrate zusĂ€tzlich erlassen.

Nach den drei Monaten kann ich mich also tatsĂ€chlich fĂŒr Bachelor Informatik an der WBH anmelden.

In PrĂŒfungsordnung 2.

...

Jetzt heißt der Studiengang Informatik in PO3...

WĂ€hrend ich mit meinem Antrag zu kĂ€mpfen hatte wurde die PrĂŒfungsordnung(PO) geĂ€ndert, der Studiengang von Grund auf ĂŒberarbeitet. Aus den wenigen WahlfĂ€chern wurden gefĂŒhlt 20 verschiedene, extrem interessante Wahlmöglichkeiten.

GrundsÀtzlich nicht schlimm. Aber die neuen WahlfÀcher hÀtte ich doch schon gerne.

Auf Nachfrage heißt es, ich mĂŒsste komplett in die neue PO3 wechseln. Möglich, aber nicht empfehlenswert, wegen Anrechnung und, da ein 'neuer' Studiengang, es werden die Unterlagen erst nach und nach mit wachsendem Studiengang gedruckt. Das wĂŒrde mich ausbremsen. (Wie das dann mit der theoretischen Möglichkeit sich alles sofort senden zu lassen vereinbar ist, ist mir ein RĂ€tsel)

 

Ok nun zur Anmeldung. Hier ist das ganze etwas einfacher gewesen. Auch, weil ich nun weiß, dass ich zu telefonieren habe.

Online habe ich mich angemeldet. Es hieß dann alternativ zur postalischen VertragsbestĂ€tigung könnte ich den unterschriebenen Vertrag auch per Mail senden. Toll, so einfach! 

Studienmaterial kam an. Dazu ein Schreiben ich solle doch bitte alles noch einmal per Post senden😐...

Ok nagut. Plötzlich wird auch ein Lebenslauf benötigt.

Ich rufe an. Ja Lebenslauf und bitte alles beglaubigt per Post.

Unter den Materialien, ein Lieferplan. Mir fÀllt auf, dass einige meiner angerechneten FÀcher trotzdem per Post kommen sollen. Im Online Campus sind diese auch nicht angerechnet.

Ich rufe an. Das wird sich jemand ansehen und mir am nÀchsten Tag per Mail Bescheid geben.

FĂŒnf Tage spĂ€ter meldet sich Frau Monich telefonisch um nachzufragen, ob ich denn Probleme bei meinen Unterlagen/ dem Studium bis jetzt habe. In diesem Zug habe ich dann noch einmal die fehlende Anrechnung angesprochen. Wurde sofort erledigt. Lebenslauf ist doch nicht nötig.

Jetzt kann's endlich losgehen. 

Hoffentlich...

 

Dieser Eintrag ist wohl etwas komisch und lang. Möglicherweise ist er auch verwirrend oder wirkt etwas weinerlich.

Aber vielleicht kann ja jemand etwas fĂŒr sich herausziehen.

Bei Interesse kann ich auch gerne noch Punkte ausfĂŒhren oder Fragen beantworten.😊

 

Mein nĂ€chster Eintrag wird sich denke ich mal das Zeitmanagement und die Studienhefte ansehen. Hab noch einen schönen Tagâ˜ș

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hi ToP,

 

bin seit letzten Freitag im Fach Informatik bei der IUBH eingeschrieben.

Dort waren die Bedingungen allerdings im Vorfeld klar vormuliert.

 

Lebenslauf ist ein Muss. Ebenso das der Vertrag per Post zugeschickt werden soll (außen mal nutzt ein Portal um die Unterschrift Online durchzufĂŒhren, das geht wohl auch).

 

Das war alles kein Problem.

 

Naja, jetzt hat bei Dir ja alles geklappt.

 

Wenn es von den Modulen her passt, können wir ja mal per Discord oder Skype gemeinsam lernen.

Bin gerade bei Mathematischen Grundlagen und ab nÀchster Woche in einer 4-Wochen Sprint-Session zum wissenschaftlichen Arbeiten.

 

Link zu diesem Kommentar

ah sehe gerade das die Inhalte doch in einer anderen Reihenfolge sind.

 

BWL + Grundlagen Software Engineering sind bei der IUBH gleich im ersten Semester dran. Theoretische Grundlagen der Informatik dafĂŒr aber nur als ein Modul im dritten oder vierten Semester.

 

Sobald das bei mir dran ist, weiß ich ja schon mal wen ich um Rat fragen kann ^^

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten, Davy42 schrieb:

Hi ToP,

 

bin seit letzten Freitag im Fach Informatik bei der IUBH eingeschrieben.

Dort waren die Bedingungen allerdings im Vorfeld klar vormuliert.

 

Lebenslauf ist ein Muss. Ebenso das der Vertrag per Post zugeschickt werden soll (außen mal nutzt ein Portal um die Unterschrift Online durchzufĂŒhren, das geht wohl auch).

 

Das war alles kein Problem.

 

Naja, jetzt hat bei Dir ja alles geklappt.

 

Wenn es von den Modulen her passt, können wir ja mal per Discord oder Skype gemeinsam lernen.

Bin gerade bei Mathematischen Grundlagen und ab nÀchster Woche in einer 4-Wochen Sprint-Session zum wissenschaftlichen Arbeiten.

 

Hey Davy 😀

Dann haben wir ja fast gleichzeitig angefangen!

Im Probemonat steht mir nur BWL zur VerfĂŒgung. Aber danach hab ich auch Wissenschaftliches Arbeiten mit Hausarbeit als PrĂŒfungsleistung.

Unsere StudiengĂ€nge dauern ja nicht nur 2 Monate da wird sich bestimmt das ein oder andere finden, wo wir uns helfen können 😊

Du fÀngst komplett neu an oder? Eventuell kann ich dir mit meinem vorherigen Studium bei ein paar Dingen behilflich sein.

 

Bis dahin schonmal gutes LernenđŸ‘đŸ„ł

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten, Davy42 schrieb:

ah sehe gerade das die Inhalte doch in einer anderen Reihenfolge sind.

 

BWL + Grundlagen Software Engineering sind bei der IUBH gleich im ersten Semester dran. Theoretische Grundlagen der Informatik dafĂŒr aber nur als ein Modul im dritten oder vierten Semester.

 

Sobald das bei mir dran ist, weiß ich ja schon mal wen ich um Rat fragen kann ^^

Theoretische Grundlagen der Informatik wurde mir angerechnet. Das hatte ich damals gleich im ersten Semester. Aber ich kam dort ganz gut zurecht, wenn du das dann also hast tut mir die Wiederholung bestimmt auch gut 👍

Link zu diesem Kommentar

Hi,

 

ja, ich fange komplett neu an bzw. habe ein paar MOOCÂŽs zu HTML, CSS, JavaScript und Python + Grundlagen Netzwerktechnik ( IPv4, DHCP, DNS, Subnetting).

 

Habe durch die Arbeit ein paar Einblicke in IT-Releasemanagement und haufenweiße Spezifikationen zu Systemen (EAIÂŽs = Middleware) die ich im groben kennen muss, aber ansonsten ist das alles neue Theorie fĂŒr mich.

 

Gerne schreibe ich Dich an wenn ich mal nicht weiterkomme.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...