Springe zum Inhalt

  • Einträge
    11
  • Kommentare
    27
  • Aufrufe
    504

05 | Modulbelegung bei Einstieg in das 5. Semester


SirAdrianFish

396 Aufrufe

Wie ich schon an andere Stelle schrieb, erfolgt der Einstieg bei Anerkennung der Vorleistungen des Staatlich geprüften Betriebswirtes in Höhe von 76 ECTS in das 5. Semester.  

 

In Konsequenz bedeutet dieses allerdings auch, dass aus dem 2. und 4. Semester noch 28 ECTS nachgeholt werden müssen, die sich aber auf die vier verbleibenden Semestern verteilen können. Hierbei handelt es sich um 4 Einsendeaufgaben und 3 Klausuren a 2 x 90 Minuten und 1 x 120 Minuten. 

 

image.png.1ed2c03638903c577e2154473871ce8c.png

Starten werde ich aller Voraussicht nach mit den Modulen Statistik (2 ECTS) und Grundlagen Wirtschaftsinformatik (2 ECTS) und der 120 minütigen Klausur.

 

Das Script zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten (1 ECTS) konnte ich schon mal im Rahmen des einmonatigen Testzugangs lesen. Hier hatte ich allerdings noch keinen Zugriff auf die Einsendeaufgaben.

9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Was bedeutet K120? Ist das ein anerkanntes Modul? 
Musst Du nur doch die grau hinterlegten machen?

Bearbeitet von Decharisma
Link zu diesem Kommentar
vor 26 Minuten, Decharisma schrieb:

Was bedeutet K120? Ist das ein anerkanntes Modul? 
Musst Du nur doch die grau hinterlegten machen?

 

Wie @Luna-Sophie schon schrieb, handelt es sich um eine Klausur mit einem Zeitumfang von 120 Minuten. In der Tabelle sind nur die Module aufgelistet, die ich noch zu absolvieren habe. Die anerkannten Module sind nicht aufgeführt.

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten, SirAdrianFish schrieb:

 

Wie @Luna-Sophie schon schrieb, handelt es sich um eine Klausur mit einem Zeitumfang von 120 Minuten. In der Tabelle sind nur die Module aufgelistet, die ich noch zu absolvieren habe. Die anerkannten Module sind nicht aufgeführt.

Ach so... Ja gut, wenn man es weiß macht es Sinn. Da kannst Du echt froh sein, dass Die soviel anerkannt wurde. 
 

Hast Du angedacht in zwei Jahren fertig zu sein? 

Bearbeitet von Decharisma
Link zu diesem Kommentar

Nein. Ich trage mich mit dem Gedanken, evtl. ein halbes oder ggf. ein ganzes Urlaubssemester mit einzuplanen, um etwas mehr Zeit zum Bearbeiten der Module zu haben. Das werde ich aber davon abhängig machen, wie gut ich voran komme.

 

Mich treibt es nicht, und ich muss ein wenig auf mich und meine Gesundheit acht geben.

Link zu diesem Kommentar

Moin. Werde Deinen Blog sehr interessiert lesen, da ich mich ebenfalls derzeit in der Weiterbildung zum staatliche geprüften Betriebswirt befinde und nächstes Jahr fertig bin. Danach wollte ich ebenfalls den verkürzten Bachelor machen. Daher finde ich Deinen Blog zu diesem Thema sehr interessant. Viel Erfolg.

Bearbeitet von Schaumburger
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...