Springe zum Inhalt

  • Einträge
    5
  • Kommentare
    15
  • Aufrufe
    311

Modul 1A Kurseinheit 1 und 2


Wüstenblume

194 Aufrufe

Hallo,

 

anstatt mit dem ersten Studienheft zu beginnen, habe ich mit dem zweiten Studienheft, der Geschichte der Pädagogik, angefangen. Dort hat man wirklich mit vielen Herrschaften zu tun, von Sokrates bis Kant. Meine philosophische Ader war aktiviert und ich fühlte mich total in meinem Element. Da auch Geschichte mir liegt, kam ich eigentlich sehr gut mit dem Inhalt zu recht. Ich mochte eigentlich den geschichtlichen und philosophischen Bezug der Pädagogik. Der Inhalt ist zwar vollgepackt mit Namen und ihren pädagogischen Ansätzen, aber es ist wohl für das pädagogische Verständnis unerlässlich. 

 

Da fühlt sich die 1.Kurseinheit  mit den wissenschaftlichen Grundbegriffen schon etwas zäher für mich an. Ich merke mein Lerntempo hat sich etwas verlangsamt :)

 

Wie lerne ich eigentlich?

Ich bin die absolute Schreib-Lernerin( old school Stift und Papier) und meine Zusammenfassungen sehen eher aus wie Großfassungen, da für mich immer (leider) alles so wichtig erscheint. Ich denke im Laufe des Studiums werde ich das Kürzen lernen müssen. Ich lese und verschriftliche dann die ganzen Informationen. 

 

Nachdem ich alle Kurseinheiten zusammengefasst habe, möchte ich aus den Heften mit meinen Zusammenfassungen lernen. 

Die Bedeutungen von Fremdwörtern notiere ich gleich mit. Ich denke in den Prüfungen werden sie bei den Aufgaben-oder Fragestellungen ebenso benutzt. Konzepte der damaligen Politik habe ich aufgefrischt und Stichpunkte dazu gemacht. 

 

Wieviele Module belege ich? 

Erst einmal ein Modul. Mit einem fordernden Job und Familie schaffe ich vermutlich nicht mehr. 

Aber mein Ehrgeiz setzt mir ab und zu Flausen ins Kopf :)

 

Wie sieht mein Lernpensum und mein Wochen Plan aus? 

Ich nehme mir keine Stundenzahl vor, die ich täglich lernen möchte. Sondern arbeite eher gerne mit Seitenzahlen:), es motiviert mich unheimlich die Seiten danach abzuhaken. In 7 Tagen möchte ich mindestens 20 Seiten zusammenfassen. Bis jetzt komme ich auf 25 Seiten. 

 

Mein Ziel ist es, viel am Anfang zu arbeiten, damit ich in der Prüfungsphase nicht all zu sehr gestresst bin.

Ob das klappt ist die andere Frage:)

 

Liebe Grüße

Wüstenblume

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...