Springe zum Inhalt

  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    3
  • Aufrufe
    82

Viel zu lernen Du noch hast


CrixECK

225 Aufrufe

Neues Jahr, neue Herausforderung, neuer Blog. Nach vielen Jahren als Fernstudent beginnt nun ein ganz neues und vor allem ganz anderes Projekt: das Promotionskolleg mit der Leadership Kultur Stiftung. Konkreter Auslöser für meine Bewerbung waren tatsächlich zwei Berichte in diesem Forum, nämlich das Interview von Markus mit der Stiftung und der Blog des Nutzers „Der Pate“. Herzlichen Dank dafür!

Die letzten Monate habe ich nicht nur intensiv über diesen Schritt nachgedacht, sondern auch die technischen Voraussetzungen geschaffen, um der neuen Herausforderung begegnen zu können. Dazu gehören zwei große Displays, ein optimierter (weil geräuscharmer) Computer sowie entsprechende Software. Mittlerweile habe ich über 4.000 Quellen (Bücher, Zeitschriftenartikel) in der Datenbank (Citavi) erfasst und für die Volltext-Recherche/Durchsuchung optimiert (Archivarius 3000). Ich denke, einen Großteil der deutsch- oder englischsprachigen Fachliteratur der letzten zehn Jahre habe ich gefunden und als PDF-Datei gespeichert. Dank Fernuni kann ich auch die neuen Veröffentlichungen zeitnah auswerten. Natürlich ist es völlig ausgeschlossen, alle Quellen zu lesen - aber durch die Volltextrecherche mit Arvhivarius kann ich in Sekundenbruchteilen nach bestimmten Begriffen/Namen suchen sowie direkt die konkrete Fundstelle im Dokument und nicht bloß die Datei finden. Diese Recherchemethode habe ich bei meinen Abschlussarbeiten sehr geschätzt und noch mit Adobe Acrobat gemacht, allerdings hat da jede Suche mehrere Minuten gedauert.

Noch nicht ganz herausgefunden habe ich, wie ich die Recherchen optimal auswerte und dokumentiere, dazu bietet Citavi aber auch gesonderte Funktionen. Als erster Schritt steht nun die Dokumentation des aktuellen Stands der Forschung an, teilweise habe ich dies für die Bewerbung schon gemacht.

Mitte Januar steht nun das erste Modul an. Da vorgesehen ist, dass ich jeden Monat an einem Seminar teilnehme, werde ich versuchen auch monatlich über meine Fortschritte (sofern es sie gibt) Bericht zu erstatten.

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Da hast du dir ja wirklich was vorgenommen. Hut ab!🎩

 

Decken die Kosten, die auf der Homepage für die beiden Module  angegeben werden, eigentlich die komplette Promotion ab, oder kommen da noch weitere Kosten auf dich zu?

Link zu diesem Kommentar

Ich folge natürlich und finde diese Reise sehr spannend!

Von diesem Promotionskolleg hab ich bisher noch nichts gehört, hört sich aber echt gut an. Mich würde auch interessieren, ob da ein Mehr an Kosten kommt oder ob es dabei bleibt :) 

LG

Link zu diesem Kommentar
  • Admin

Mit welcher Uni machst du die Promotion über die LKS?

 

Freut mich, dass Interview und Erfahrungen hier bei Fernstudium-Infos.de für dich hilfreich waren. 😃 - Und dass du jetzt auch über deine Erfahrungen bloggst.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...