Zum Inhalt springen

Nach der Pflicht die Kür

  • Beiträge
    26
  • Kommentare
    90
  • Aufrufe
    3.370

Achtung, es folgt ein Jammerpost


paulaken

215 Aufrufe

 Teilen

Seit einigen Tagen beschäftige ich mich schon mit dem Modul Markt-, Konsumenten- und Medienpsychologie. 

Schon im ersten Studium fand ich Marketing langweilig. Das Thema wird auch mit einer psychologischen Brille leider nicht spannender. Es ist einfach nicht meins.

Wäre die Prüfung eine Klausur, würde ich wohl die Zähne zusammen  beißen, den Kram lernen und anschließend ganz schnell wieder vergessen.

Aber hier ist die Prüfungsleistung eine Hausarbeit. Diese kann auch gern in einer Gruppe geschrieben werden. Das werde ich aber nicht tun. Gruppenarbeiten finde ich zwar grundsätzlich gut, aber durch die Babybosse bin ich nicht zuverlässig. Ich kann nicht sagen, bis wann ich etwas fertig gestellt habe oder wann ich Zeit zum telefonieren habe. Das wäre aber nicht mein Anspruch an die Arbeit in einer Gruppe.

Ich schreibe also allein und suche nun nach einem Thema. Was interessiert mich in dem Bereich stark genug, dass ich mich damit über Wochen auseinandersetzen möchte? Gern würde ich das Thema so verbiegen, dass es in mein Interessengebiet der Organisationspsychologie passt, internes Marketing, Unternehmenskommunikation oder ähnliches. Aber das muss ja auch gut begründet werden. Geplant ist übrigens, zumindest stand heute, nicht, dass das Thema vorher abgestimmt wird. Das Risiko eines 'Thema verfehlt' ist also groß.

Ich werde mir also erst einmal weiter die rund 8h Lehrvideos ansehen und hoffen, dass mir eine Idee für ein Thema entgegen fällt.

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich finde ja das Thema "Krisenkommunikation" sehr spannend, denke hier könnte gut auch eine Brücke zwischen Unternehmenskommunikation, aber auch Medienpsychologie geschlagen und Handlunsgempfehlungen entwickelt werden, wie mit großen Krisen (Steuerskandal, Insolvenz, oder auch menschlichem Fehlverhalten der Führungsebene) gut umgegangen werden kann, sodass die Mitarbeitenden nicht über Medienberichte / Soziale Netzwerke erfahren was los ist.

 

Vielleicht hilft dies ja ein wenig ☺️

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

So jammernd finde ich Deinen Beitrag gar nicht - Du überlegst ja sehr konstruktiv, wie Du aus der Vorgabe etwas machen kannst, dass es auch für Dich passend und spannend ist.

 

Zitat

Geplant ist übrigens, zumindest stand heute, nicht, dass das Thema vorher abgestimmt wird. 

 

Wer hat das geplant?

Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

Den Themenvorschlag von Herbstkind finde ich gut, vor allem auch deshalb, weil das Thema wirklich relevant ist.

 

Allerdings würde ich versuchen, das Thema einzugrenzen, denn es ist riesig und der Rahmen einer Hausarbeit reicht bei weitem nicht, es umfassend abzuhandeln.

 

Vielleicht finden Sie ja ein aktuelles Thema?

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...