Zum Inhalt springen

  • Einträge
    2
  • Kommentare
    3
  • Aufrufe
    121

...epidemische Ausbremsung...


MeNi

159 Aufrufe

 Teilen

Hmmm... jetzt doch polepole (suaheli: langsam) bzw. bremst mich diese Pandemie gerade aus... aufgrund der der bundesweit steigenden Covid-19 Fallzahlen und meinem beruflichen Background habe ich beschlossen von dem Sonderrücktrittsrechts für Präsenzklausuren gebrauch zu machen... denn die positiven Einschläge machen auch vor meiner Grundschule und Arbeitsumfeld nicht halt...

... und mich gleich von zwei Präsenzklausuren in 'Integration und Migration' sowie 'Soziale Arbeit' abzumelden...

https://mycampus.iubh.de/local/iubh_generic/faq.php#/path/Rund-um-Pruefungen/Klausuren/Praesenzklausur/Praesenzklausuren-zu-COVID-19-Zeiten/1632854422/Praesenzklausuren-zu-COVID-19-Zeiten.htm

 

...naja, einerseits kam es mir ganz recht, denn ich schleppe mich mit der akuten, chronischen Nebenhöhlenentzündung zur Arbeit und nach Hause zurück,

...denn wir arbeiten überwiegend mit weeeeeeeeeeeeeeit geöffneten Fenstern und/oder vieeeeeeeeeeeeeeeeeeel im Freien... super toll bei den klimatischen Verhältnissen...

...Kranke/Gesunde geben sich in Dauerschleife die Klinke in die Hand...

...ach ja, andererseits habe ich den Stoff von beiden zwar zu 75% drauf, aber ich fühle mich einfach nicht gesundheitsmäßig fit... (dauerschlapp, dauermüde)...

 

,,,egal, dann schreibe ich die Klausuren halt Anfang 2022 und klemme mich jetzt an mein Workbook in 'Qualitätsmanagement in der SozArb' um das wenigstens dieses Jahr noch vom Tisch zu haben...

...Thema liegt mir zwar soooooo gar nicht, aber 'wat dat mut'...

 

'Qualitätsmanagement in der SozArb' und 'Methoden und Instrumente in der SozArb' habe ich übrigens von meinen zusätzlich, freigeschalteten 10 ECTS buchen können... (hatte geklappt 👍🏽)

...dann ackere ich halt diese Module klausur- bzw workbookmäßig aus bis der Stoff sitzt und nicht mehr wackelt...

 

...offiziell bin ich bei 80/180 ECTS... denn die 'Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten' habe ich auch erfolgreich abgeschlossen (bestanden) 👍🏽

...ausstehende Benotungen sind meine Workbooks in 'Öffentlichen Recht' und 'Sozialwirtschaft', die trudeln dann Mitte Dez'21 und Jan'22 ein...

...also nach meiner inoffiziellen Rechnung: 80 + 10  für zwei ausstehende Workbooks ± 10 für zwei verschobene Klausuren ± 5 in Angriff genommenes Workbook = ±105 ECTS...

 

...nun denn, bleibt gesund, MeNi

Bearbeitet von MeNi
Rechtschreibung

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Zitat

h beschlossen von dem Sonderrücktrittsrechts für Präsenzklausuren gebrauch zu machen

 

Ausnahmsweise eine Onlineklausur zu schreiben ist keine Alternative für Dich?

Link zu diesem Kommentar

Moin Markus!

 

Lieb, das du nachfragst, aber nee, ist nicht so meins... zudem hat mein Laptop noch nicht einmal ne Kamera... und ich bin persönlich wie beruflich gerade irgendwie total durch den Wind... steigende Inzidenz, Arbeitsbedingungen werden weiter verschärft... mein Kopf brummt von dieser blöden Nebenhöhenentzündung, stehe permanent unter apothekischen Drogeneinfluss...

 

Soziale Arbeit bearbeite ich gerade das Workbook anstatt Klausur... Sozialwirtschaft eh als Workbook...  und dann schreibe ich halt Integration/Migration im Januar/Februar...

Diese Klausur möchte ich unbedingt super abschließen, weil das die Richtung ist, in der ich zukünftig tätig sein möchte... sieht bestimmt besser aus ne EINS oder ZWEI.... als na du weiß schon, wenn man in diesem Bereich arbeiten möchte...

 

So, ich streike jetzt - wie viele päd. Kollegen (verzichte auf Gendern) - heute zu Hause und nicht auf der Straße...

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...