Zum Inhalt springen

Hareka, hareka (suaheli)...

  • Beiträge
    10
  • Kommentare
    15
  • Aufrufe
    685

Über diesen Blog

Soziale Arbeit (B.A.) an der IU

Beiträge in diesem Blog

Hatua kwa hatua... kuelekea lengo

26.04.22... #die zweite Hälfte des Wahlpflichtmoduls B Kindheitspädagogik II gebucht                 #Hälfte des Moduls Kindheitspädagogik II aufgrund meiner päd. Ausbildung anerkannt                 #heee, wie kein Skript??? aaaaah, yipppieeee yeaaaaaaah, KEINE Klausur, uff...                 #anstatt einer Klausur eine Seminararbeit... und weit und breit nüx von meinen Spezialfreund "Herrn Freud" zu                 sehen, yipiie, yeah                 #cool, beim überf

....ohne 'hakuna matata' geht's mit frischen getankter Energie weiter...

07.03.22... unter einer schattenspendenden Palme auf Zanzibar/Tansania das Modul Zielgruppenarbeit und                  Fallmanagement gebucht, als pdf-Version downgeloadet, als Druckversion bestellt und auch schon 'nen                  bischen quer gelesen 20.03.22... back in 'good old Germany'...  bei der Wiedereinreise - der Mensch ein Gewöhnungstier - war ich etwas irritiert,                  das keiner irgendwelche coronaspezifischen Dokumente (Einreiseformular, Impfzer

step by step - peu à peu - poco a poco - polepole (...)

29.01.22... Vertragsunterlagen für meine Nebentätigkeit in einer Berliner Wohngruppe f. unbegleitete minderjährige                  Flüchtlinge erhalten...   29.01.22... #Modul Methoden und Instrumente der SozArb I weiterhin in Bearbeitung ✒️ Prüfungszulassung  ✔️                  #Modul Integration und Migration weiterhin in Bearbeitung ✒️ Prüfungszulassung  ✔️   29.01.22... #VIERTES von SECHS Studiensemestern - ZWEITES Hochschulsemester gestartet...          

MeNi

MeNi in ...rastlos auf neuen Wegen...

...kuriose (berufliche) Umwege...

… kurios wie das (berufliche) Leben so einem mitspielt oder anders ausgedrückt welche Schlenker es nimmt… …im Oktober letzten Jahres schrieb mich eine ehemalige Kollegin an… …sie erkundigte sich bzgl. einer meiner vielen zynisch kommentierten Posts der Berliner Senatsverwaltung, ob ich eine neue Anstellung suchen würde… …ich verneinte, schrieb ihr aber, dass ich Soziale Arbeit studieren würde usw… …sie teilte mir mit, dass der Träger für den sie tätig ist, der im Übrigen eng

MeNi

MeNi in ...rastlos auf neuen Wegen...

...die Hälfte des Kilimanjaros ist erklommen... ​​​🌄​

...der sprichwörtliche Flug von 2021 ins Jahr 2022, denn ich saß tatsächlich im Flugzeug zum Jahreswechsel, beste Jahreswechsel ever, kein aufgesetztes Tamtam usw. war noch relaxt, die Landung in der knallharten Realität eher eine Bruchlandung...   ...etwa zwei Stunden nach Ankunft erfuhr ich am ersten Tag des neuen Jahres, das meine Mutter im Krankenhaus um ihr Leben ringt, mittlerweile ist sie glücklicherweise nach zwei NOT-OP's und einer dritten "normalen' OP über den Berg... .

MeNi

MeNi in ...rastlos auf neuen Wegen...

...zwölf Tage früher ​🕊️ ​...oho...ähm...ja...ok ​✔️  ​

...hmm, aha, oooook, na dann ist es halt so... die Benotung im FlexBook Öffentliches Recht entspricht zwar nicht meiner Erwartung, aber ok... bestanden ist bestanden... abgehakt... ✔️   ...irgendwie hatte ich 'nen besseres Gefühl... 🤍 ...zwölf Tage früher als erwartet kamen magere 64/100 Punkten, was einer 3,3 entspricht, angeflattert... ...irren ist ja bekanntlich menschlich, denn ich hatte mein FlexBook irgendwie im Zweier-Bereich verortet...💭🕳️ ...nun denn... so isses

MeNi

MeNi in ...rastlos auf neuen Wegen...

...Überholspur erfolgreich uploadet...

...nachdem ich erfolgreich mit Sonderrücktrittsrechts von meiner Präsenzklausur in 'Integration und Migration' zurück getreten bin und mich noch rechtzeitig mich von der anderen in 'Soziale Arbeit' (wäre im Dezember gewesen) abgemeldet habe...  https://mycampus.iubh.de/local/iubh_generic/faq.php#/path/Rund-um-Pruefungen/Klausuren/Praesenzklausur/Praesenzklausuren-zu-COVID-19-Zeiten/1632854422/Praesenzklausuren-zu-COVID-19-Zeiten.htm ...konnte ich vor paar ein Minütchen 'Soz

MeNi

MeNi in ...rastlos auf neuen Wegen...

...epidemische Ausbremsung...

Hmmm... jetzt doch polepole (suaheli: langsam) bzw. bremst mich diese Pandemie gerade aus... aufgrund der der bundesweit steigenden Covid-19 Fallzahlen und meinem beruflichen Background habe ich beschlossen von dem Sonderrücktrittsrechts für Präsenzklausuren gebrauch zu machen... denn die positiven Einschläge machen auch vor meiner Grundschule und Arbeitsumfeld nicht halt... ... und mich gleich von zwei Präsenzklausuren in 'Integration und Migration' sowie 'Soziale Arbeit' abzumelden...

MeNi

MeNi in ...rastlos auf neuen Wegen...

'hareka, hareka'... warum nicht 'pole, pole'

Hareka (suaheli) bedeutet schnell... meine 30 ECTS sind restlos aufgebraucht, mein Semester endet aber erst Jan'22... hmmmm... oha, was nun, dachte ich... nur stupides Lernen für zwei angemeldete Klausuren (1x Einführung in die Soziale Arbeit; 1x Integration und Migration) und unruhiges Warten auf die Ergebnisse meiner drei Workbooks (Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten; Sozialwirtschaft und Öffentliches Recht) und einer Hausarbeit in Berufsfeldentwicklung... och nööööö...   .


×
×
  • Neu erstellen...