Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    11
  • Aufrufe
    448

Ein Jahr geschafft/ Unsicherheit bei der Fächerwahl


NiMa

179 Aufrufe

 Teilen

Hallo,

 

nun bin ich wirklich schon ein Jahr dabei🙂. Ende Mai habe ich das 4. Studienpaket für die Monate 13,14.15 erhalten.

Ich liege auch gut in der Zeit, für den Realschulabschluss passt die Angabe der SGD noch so einigermaßen😁. Mit dem Stoff komme ich gut zurecht, verglichen mit den Anforderungen fürs Abitur ist es aber auch nochmal ein großer Unterschied🤐.

Die Noten meiner Einsendeaufgaben liegen bisher im Bereich 1-2. Da hatte ich aber das ein oder andere mal schon den Eindruck, besonders bei einigen Einsern, das sehr sanft Bewertet wird😶 . Denke auf die Bewertung kann man sich nicht wirklich verlassen bzw. sollte sich nicht darauf ausruhen.

Ich habe generell Entscheidungsprobleme, kann mich sehr in Dinge reinsteigern, verliere aber auch schnell wieder das Interesse. Ich hab oft das Gefühl das irgendwas fehlt😏Also warum sollte das bei der Fächerwahl anders sein...

Neben Politik und Wirtschaft, Chemie und Biologie bearbeite ich jetzt auch noch Physik und Erdkunde. Im reinen RS Lehrgang hat man zu Anfang alle Nebenfächer, in Kombi mit Abitur legt man die Prüfungsfächer für den Realschulabschluss eigentlich gleich fest um Zeit zu sparen. Auf Nachfrage wurden mir die Fächer aber freigegeben.

Für diesen Monat werde ich mir noch vornehmen in einem Blogbeitrag etwas näher auf die Studienhefte und die Themen der Fächer einzugehen.

 

 

Bis bald und viel Spaß und Erfolg beim Lernen

 

 

 

 

 

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Behalte doch die Fächer. Ich habe mir ausser Reli so gut wie alles freischalten lassen, sogar eine zusätzliche Sprache für einen kleinen Aufpreis. Ich schätze die Möglichkeit, meine Allgemeinbildung so erweitern zu können

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

 Denke auf die Bewertung kann man sich nicht wirklich verlassen bzw. sollte sich nicht darauf ausruhen.

 

Die Bewertungen geben schon ein Feedback dazu, ob Du mit dem jeweiligen Heft zurechtgekommen bist. Und wenn Du eine 1 bekommst, darfst Du schon stolz darauf sein.

 

Allerdings empfehle ich, diese Noten nicht als Prognose für die spätere Externenprüfung zu sehen. Denn hier wird ja nur ein sehr abgegrenztes Stoffgebiet bearbeitet und dann die Einsendeaufgabe dazu und Du hast das Heft gerade bearbeitet und kannst bei Bedarf auch Inhalte nachschlagen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...