Zum Inhalt springen

Erstes Assignment & positiv überrascht


Motiviert

886 Aufrufe

Bevor ich mich in die Weihnachts-Chillzeit verabschiede, möchte ich noch den aktuellen Stand der Dinge teilen.

 

Erstes Modul Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf

Ich hatte ja irgendwo gelesen, dass man für dieses Modul nicht zu viel Zeit "verschwenden" sollte, da es nur darum geht, zu lernen, wie man wissenschaftliche Arbeiten schreibt. Diese Meinung teile ich nicht. Ich fand dieses Modul total interessant und hab die Studienhefte nur so verschlungen. Es ging um die interessanten und meiner Meinung nach teilweise etwas in die Psychologie gehenden Themen Selbstmanagement, Ziel- und Zeitmanagement, Kreative Kompetenz, Zielsicher präsentieren und – wie erwartet – wissenschaftliches Arbeiten. Mir haben die Themen sehr gut gefallen und ich habe mich dann ziemlich schnell entschieden, mich ans Assignment zu machen. Da war ich sehr überrascht, denn es ist tatsächlich so, dass man nicht ein Thema zugewiesen bekommt, sondern man darf selbst aus einem (kleinen, aber trotzdem) Pool das Thema auswählen, über das man schreiben möchte. Ein großer Pluspunkt.

Das Assignment war sehr interessant und ging mir auch leicht von der Hand. Wie gut es letztendlich ist, wird sich noch zeigen, aber es hat auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, in diese Richtung zu recherchieren. Eine Note gibt es nicht (oder vielleicht schon, aber zumindest zählt sie nichts), man bekommt entweder ein "bestanden" oder ein "nicht bestanden". Ich hoffe natürlich auf ersteres.

 

Klausurarten bei der AKAD

Bei meinem Studiengang gibt es die folgenden Klausurarten: Assignments, Präsenz-, Termin- und Sofort-Online-Klausuren.

Assignments sind wie Hausarbeiten. Man bekommt ein Thema (bzw. sucht sich eines aus) und hat dann eine bestimmte Anzahl an Wochen Zeit, das Assignment zu schreiben und einzuschicken.

Präsenz-Klausuren sind wohl jedem klar.

Termin-Online-Klausuren werden gleichzeitig zu den Präsenz-Klausuren geschrieben, sind aber online. Sie können (soweit ich das richtig verstanden habe) jeden Monat geschrieben werden.

Sofort-Online-Klausuren sind Online-Klausuren, die, wie der Name schon sagt, "sofort" geschrieben werden können. Man meldet sich an und darf innerhalb von etwa 15 bis 30 Minuten anfangen, die Klausur zu schreiben.

Bei allen Online-Klausuren gibt es ein Proctoring.

 

Meine aktuellen Module

Ich hatte ja den Plan, mir immer zwei deutsche und ein englisches Modul freischalten zu lassen. Diesen Plan habe ich verworfen, da ich mir von Anfang an "Grundlagen des Wirtschaftens" und "Business communication" habe freischalten lassen, ohne mich direkt über die Klausurarten zu informieren. Ersteres ist eine Sofort-Online-Klausur, letztere eine Termin-Online-Klausur. Beide sind momentan nicht so leicht möglich (wegen meiner Tochter), weshalb ich sie erst mal lasse und dann wohl erst lernen und die Klausur ablegen werde, wenn die Kleine im Kindergarten ist. Ich habe mich entschieden, mich erst mal allen Modulen mit Assignment zu widmen. Daher habe ich mir "Personalmanagement" und "Anwendungsfelder der Kommunikation" freischalten lassen. Hab erst einen kleinen Blick reingeworfen, aber sie scheinen sehr interessant zu sein.

 

Sehr toller Service

Normalerweise ist IBC kein Nur-Online-Studiengang. Das erste Paket bekommt man nach Einloggen in den Campus automatisch zugeschickt, was ich aber okay finde, weil da unter anderem die Studienhefte fürs wissenschaftliche Arbeiten dabei sind. Die anderen Studienhefte bekommt man nach Freischaltung der jeweiligen Module zugeschickt. Ich habe mich an die AKAD gewandt und gefragt, ob es denn möglich wäre, die Studienhefte NICHT zu bekommen, da ich sowieso nur digital lerne. Die Antwort: Ja, das geht! Für meine neu freigeschalteten Module habe ich also keine Studienhefte bekommen. Bin sehr zufrieden damit, muss ich sagen. Übrigens wollte ich noch kurz erwähnen, wie man die Studienhefte im Campus lesen kann, denn auch das finde ich super. Man kann sie entweder als PDF downloaden oder direkt im Reader im Campus lesen, den ich sehr praktisch finde, da er in Prozent anzeigt, wie weit man im jeweiligen Studienheft schon ist.

 

Allgemeines

Ich bin noch ganz am Anfang, aber sehr froh, mich für IBC eingeschrieben zu haben. Der Studiengang ist genau meins und ich komme mit dem Campus etc. der AKAD sehr gut klar. Bin sehr motiviert und freue mich schon riesig, mich Anfang nächsten Jahres an die nächsten Module zu machen. Und ich bin schon jetzt gespannt, wie das Gutachten zu meinem ersten Assignment aussehen wird. Bis jetzt bin ich vollends zufrieden.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch allen schon jetzt schöne Feiertage und einen guten Rutsch. Viel Erfolg bei euren Vorhaben im nächsten Jahr und, ganz wichtig, Gesundheit.

Bearbeitet von Motiviert

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Super, danke für die tollen Einblicke! Ich liebäugle gerade schwer mit dem BA Fachübersetzen bei der AKAD und bin daher sehr dankbar für all Deine Infos - viele Module überschneiden sich ja in den Studiengängen. Momentan mache ich noch einen Sprachkurs dort zur Vorbereitung/Auffrischung und kann mich daher schon ein wenig im Online-Campus umschauen.

Soweit Du bisher Einblick hast: Ist es immer so, dass Themen für Assignments zur Wahl gestellt werden oder kann/muss man (je nach Sichtweise) ggf. auch eigene Themen vorschlagen?

Bekommst Du einen Rabatt dafür, dass Du auf die Papierversion der Studienhefte verzichtest?

Mir fällt bestimmt noch mehr ein 😉 Jetzt folge ich Deinem Blog aber erstmal und wünsche Dir schöne Weihnachtstage!

Link zu diesem Kommentar
vor 20 Stunden schrieb ms.larusso:

Soweit Du bisher Einblick hast: Ist es immer so, dass Themen für Assignments zur Wahl gestellt werden oder kann/muss man (je nach Sichtweise) ggf. auch eigene Themen vorschlagen?

 

Ich habe jetzt keine Option gesehen, wo man ein eigenes Thema vorschlagen könnte. Falls man an den Online-Seminaren teilnimmt (falls es welche gibt, beim ersten Modul Schlüsselqualifikationen war es so; ich habe übrigens nicht teilgenommen, weil die Termine zu weit in der Zukunft lagen) könnte man vielleicht nachfragen, ob man selbst ein Thema auswählen dürfte und sich das dann bestätigen lassen, aber ich glaube nicht, dass man es darf. Bin mir aber nicht sicher.

 

vor 20 Stunden schrieb ms.larusso:

Bekommst Du einen Rabatt dafür, dass Du auf die Papierversion der Studienhefte verzichtest?

 

Gute Idee. Daran hatte ich gar nicht gedacht. Ich glaube nicht, dass ich da jetzt im Nachhinein noch was ändern könnte, aber du könntest es bei deiner Anmeldung ja mal ausprobieren :)

 

Danke, dir auch schöne Weihnachtstage. Freut mich, dass mein Blog interessant für dich ist :)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...