Zum Inhalt springen

Master und mehr

  • Beiträge
    9
  • Kommentare
    76
  • Aufrufe
    2.019

Der Turbo stockt


paulaken

218 Aufrufe

Eigentlich wollte ich diese Woche die Hausarbeit für Advanced Digital business strategy abschließen. Aber es läuft gar nicht gerade. Der Zeitplan war so eng gesteckt, weil ich ab nächster Woche wieder arbeite und die Kinder diese Woche schon wieder in der Kita waren. Zumindest zwei Tage lang. Danach folgte ein Arztbesuch mit der Diagnose, dass sie ein paar wundervolle Milben aus der Kita mitgebracht haben. Und damit war der Plan eine wundervolle Idee, aber nicht umsetzbar.

Es folgten Behandlungen, jede Menge Wäsche (ca 20 Maschinen bisher), jede Menge Tränen (die Kuscheltiere müssen für vier Tage in Plastiktüten luftdicht verschlossen werden) und auch sonst genug zu tun. 

Mit Forest habe ich angefangen meine Lernzeiten zu tracken. Einerseits hilft mir die App fokussiert zu bleiben, zu leicht lasse ich mich von diversen Apps auf meinen Geräten ablenken. Aber es zeigt mir auch, ob ich an meinem Ziel dran bleibe. 6h24min habe ich diese Woche bisher gelernt. Das ist zu wenig und ich bin unzufrieden mit mir.

Ich denke, ich muss lernen, dass ich in meiner Situation einfach nicht mehr machen kann. Ich habe nun einmal einen Job (und den brauche ich auch, weil vier Personen von diesem Einkommen leben) und ich will auch nicht weniger Zeit mit meinen Kindern verbringen. Sie sind noch so klein, da brauchen sie mich einfach. In ein paar Jahren wird es automatisch weniger werden und ich habe wieder mehr Zeit für meine Träume und Ziele.

Die Abgabe für das Modul ist am 03.02., also ist noch genug Zeit um sie fertig zu stellen. Ich möchte sie trotzdem bis zum 21.01. abgeschlossen haben, da dann das nächste Modul für mich startet (und ein zweites erneut beginnt).

An der DBU wird monatlich ein Modul für jedes Semester neu gestartet. Ich kann die Module zwar vollkommen frei bearbeiten und abgeben, wann ich will. Aber an den Zeitplan der Hochschule sich zu halten hat Vorteile. Die virtuellen Klassenzimmer (1h Teams-Meeting mit dem Dozenten, 4 Stück je Modul) und auch die Präsenz (zwei Tage, Samstag und Sonntag) werden genau in diesem Zeitplan angeboten. 

Nach diesem Monat ist der erste Abgabetermin oder der erste Klausurtermin. Anschließend gibt es noch weitere. Wenn man also das Modul nicht rechtzeitig fertig bekommt, kann man an den anderen Terminen abgeben. Wenn alle drei Termine nicht klappen, kann man mit dem Modulverantwortlichen einen eigenen Termin vereinbaren oder auf den nächsten Durchlauf warten.

Aktuell müsste ich nach meinem Zeitplan fünf Module fertig bearbeitet haben, ich habe eins fertig und ein zweites steht kurz vor dem Abschluss. Um wieder in den Zeitplan zu kommen, muss ich bis April (mein Ziel) 6 Module abgeschlossen haben. 

Ich gewöhne mich wohl besser langsam an den Gedanken, dass das nicht funktionieren wird...

 

 

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Zitat

Der Turbo stockt

 

Kein Turbo kann dauerhaft laufen, sondern immer nur bei Bedarf mal kurzzeitig zugeschaltet werden. 😉

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...