Blog Goewyn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    4.275

Mal wieder verschätzt...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Goewyn

67 Aufrufe

Verflixt! Es ist doch immer das gleiche: regelmäßig verschätze ich mich beim Arbeitsaufwand und komme dann unnötig ins Schwitzen. :cursing: So auch bei Arbeitsrecht: Dabei wollte ich "nur" die wichtigsten Stichpunkte samt Paragrafen rausschreiben, daraus zur Übersicht Mindmaps basteln und das Gesetzbuch präparieren (mein Plan für die letzte Woche) - und dann mit den Altklausuren loslegen (mein Plan für diese Woche).

Tja, Punkt 1 hat mich viel länger aufgehalten als gedacht nämlich die ganze letzte Woche (ich musste einen Tag aussetzen). Und das Bearbeiten des Gesetzbuches dauerte sogar 2 Abende (insgesamt ca. 4 Stunden) - und fertig bin ich immer noch nicht ganz, musste aber aufhören, weil mir die Klebe-Index-Streifen ausgegangen sind... Die muss ich morgen erstmal wieder organisieren gehen (ein Rechtsfach steht ja eh noch aus). Naja, bin aber beim Betriebsverfassungsgesetz angelangt, viel kommt da nicht mehr. Das BGB spare ich mir und nehm es nur für Notfälle mit in die Klausur, das Wichtigste steht in den Arbeitsgesetzen drin. Punkt 2 mit den Mindmaps habe ich im Übrigen wegen Zeitmangels wieder verworfen.

So tragisch ist das letztlich alles nicht, denn die SBs stammen aus Juli 2007, d. h. sinnigerweise nehme ich nur die Altklausuren ab 2008 zum Üben - und da habe ich bisher außer der Probeklausur nur 2 gefunden (die 2. aus 2008 fehlt mir irgendwie). Das sind 3 Tage und reicht hoffentlich, um die wichtigsten Fälle kennenzulernen. Wenn noch Zeit ist, schaue ich auch noch mal in die älteren Klausuren, um mal einen Einblick in die möglichen Themen zu bekommen oder alternativ doch mal genauer in die Übungsaufgaben der SBs.

Morgen geht's also los - bin mal gespannt, denn dann wird es sich zeigen, ob ich das Fach etwas zu locker nehme oder nicht...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?