Springe zum Inhalt

Blog Goewyn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    4.570

Werkstattbericht V - Abschluss!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Goewyn

46 Aufrufe

Irgendwie ging dann alles doch ganz schnell: Am Sonntag erst den Rest der Hausarbeit geschrieben, am Montag überarbeitet. Aber irgendwie war ich ganz zufrieden damit und daher ging es direkt an die Korrekturleserin. Dienstag kam das Feedback - ein paar Kleinigkeiten, hauptsächliche formale Dinge. Also am Mittwoch noch etwas herumgetrickst, um von 16,5 Seiten auf 15 zu kommen. Und dann ewig lange am Quellenverzeichnis gesessen... (hätte ich vorher nicht gedacht, dass das so lange dauert - bei gerade mal 10 Quellen!) Alles ausgedruckt und für heute zum Wegbringen bereit gelegt. Dann der Alptraum eines jeden Schreibers - nachts und morgens der Schreck: in der Handlungsempfehlung fehlten noch 2-3 kleine aber meiner Meinung nach noch wichtige Aspekte. Also noch mal drangesetzt, ergänzt - dann war's natürlich wieder zu lang also wieder getrickst. Vorhin habe ich den Umschlag dann beim SZ eingeworfen (werde morgen nachprüfen, ob es auch richtig angekommen ist) und die Bücher zurück zur Uni gebracht. Obendrein gab es inzwischen die Vorabmeldung für MKP: Bestanden! Damit: Tschüss 5. Semester! Ich bin wirklich froh, dass es rum ist und hoffe, dass ich jetzt nächtens nicht mehr über die Hausarbeit nachgrüble... :(

Endlich habe ich auch wieder mehr Platz auf meinem Schreibtisch - die ganzen Unterlagen, die ich zum Schreiben brauchte, habe ich erstmal weggebracht/-geräumt oder entsorgt. Dafür kamen dann die SBs für das 6. Semester auf den Tisch. Bis Sonntag werde ich mich aber erstmal mit einem anderen Thema beschäftigen: ich werde mir die Musterlösung der ABR-Klausur zu Gemüte führen und mit meiner Klausur vergleichen. Sollte ich Potenzial für ein paar Punkte sehen, gibt's den Widerspruch, denn verschlechtern kann man sich ja nicht mehr! Spätestens bis Sonntag möchte ich damit durch sein. Und dann geht es los mit Marketing/Vertrieb (MAR), meinem Vertiefungsfach. Aber ob ich die vier SBs für die Präsenzen in zwei Wochen schaffe? Auf jeden Fall lasse ich es langsam angehen, wenn es nicht passt, fehlt mir halt der ein oder andere SB - aber dafür bin ich die letzten Tage und Wochen einfach zu sehr auf dem Zahnfleisch gegangen um jetzt direkt und ohne Pause weiter durchzustarten...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung