Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    12.589

Faschingswoche - gute Woche!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

31 Aufrufe

Man mag es nicht glauben. Für die einen besteht Fasching (oder auch Karneval) hauptsächlich aus Party und Feiern. Bei mir ist das etwas anders.

Ich bin von Kindesbeinen an so eine Art Faschingsmuffel gewesen (vielleicht, weil man mich mal in ein Löwenkostüm gezwungen hat, wo ich doch viel lieber als Cowboy oder Prinzessin gegangen wäre?).

Da aber für die meisten Menschen Tage wie Rosenmontag und Faschingsdienstag (vom Aschermittwoch reden wir jetzt mal nicht ;-)) frei sind, war es mir ein Fest, gestern und heute auch mal 4 gerade sein zu lassen und früher nach Hause zu gehen.

Vorteil: ich habe meine Siesta-Phase schon so gegen 18 Uhr abgeschlossen. War dann um 19 Uhr entsprechend fit und wach und satt. und somit habe ich jetzt schon (dienstag!) 8h diese Woche reine Lernzeit - ohne die Spielereien wie mal das Forum durchsuchen etc.

Ich bin jetzt mit Algorithmen Teil 1 lesend beinahe durch. Mir ist klar, dass ich das Heft nochmals bearbeiten werde, um die Beispiele selbst zu erstellen, um die zusätzlichen Übungsaufgaben aus dem Online Campus zu bearbeiten und um einfach sicherer mit dem Erstellen der Struktogramme zu werden.

Dann habe ich mit Unix als Betriebssystem begonnen (danke VMWare für die 30 Tage Trial - mein Virtual PC hasst Linux anscheinend!).

Ich hatte in den 2 Tagen nicht das Gefühl, dass mir wirklich etwas fehlt - ich habe ab 22:30 Mails geschrieben, das Forum hier besucht, mit meiner Mum telefoniert, noch nen Film gekuckt und die PS3 kurz angeschmissen (und heute morgen natürlich prompt verpennt) ...

Ich fühle mich jetzt gut mit meiner Leistung und hoffe - für den Fall dass ich zumindest den Rest der Woche ca. 3h pro Tag unterkriege - bis zum Wochenende einen dicken Schritt weiter zu sein.

Wenn ich mir den Stapel mit SBs ansehe wird es langsam Zeit für Nachschub - da ist fast nichts mehr übrig (Außer dieses Datentypen-Ding, das ich schon mal ganz zu Beginn aus Versehen angelesen habe - damals war ich kurz vorm Verzweifeln).

Ich werde jetzt gleich SEHR gut schlafen, von komischen kleinen Pinguinen träumen, die in gelben Klamotten den Spruch "Kill Bill" von sich geben ... und morgen dann fröhlich mit den ersten Schritten in Unix weitermachen :)

Euch allen einen schönen Restabend und gute Nacht

Danny

PS: schon wieder so ein Roman :rolleyes:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Wie Fasching? War der schon? ;) ... sehe schon Fernstudenten sind wohl generell etwa Faschingsscheu, soviel wie hier in den letzten Tagen gebloggt wurde :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe über Fasching das dritte BWL-Heft abgearbeitet und meine Frau geärgert Helau ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Jaja - das habe ich jetzt davon. Man soll die Woche niemals vor dem Freitag loben!

2 Tage gut vorangekommen - und dann 2 Tage krank im Bett / auf der Couch gelegen. An Lernen war garnicht zu denken. Mal sehen, ob ich übers Wochenende noch etwas vorwärts komme - obwohl mir das garnicht wirklich liegt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?