Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    12.285

Einmal Bochum und zurück

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UdoW

58 Aufrufe

Nachdem das Labor laut Stundenplan heute eigentlich bis 17 Uhr gehen sollte bin ich schon seit 16:30 Uhr daheim :-).

Ging so, der Prof kam rein, so heute gibt es nur noch eine Aufgabe eine Platinenenwendeanlage per Step7-> Graf 7 programmieren , wer fertig ist kann heim, um 13 Uhr war die Sache erledigt, das Programm Live gestestet , Gott sein Dank hat es den Versuchsaufbau nicht zerrissen, bin jetzt auf die Note gespannt ;)

Dann in 3 Stunden und 15 Minuten die 450 Km abgerissen, wenn die blöden Baustellen nicht gewesen wären, hätte ich es noch eine Stunde frührer geschafft, die A45/A44 und A3 waren heute ziemlich leer.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

in 3 Stunden und 15 Minuten die 450 Km abgerissen

Hört sich eher nach langsam fliegen als schnell fahren an ;-)

Ist es nicht eigentlich schade, wenn die wenigem Möglichkeiten für praktische Labore dann auch noch gar nicht ausgenutzt werden? Natürlich schön, eher zu Hause zu sein klar, aber vom Nutzen her betrachtet...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Grundsätzlich hast du recht, aber mit Step 7 kann ich persönlich sowieso nicht mehr viel anfangen, das habe ich vor 10 Jahren das letzte mal benutzt, als ich noch in der Konstruktion war, somit war es für mich nur eine Pflicht, die erfüllt werden musste, Haken dran und erledigt, das gute daran war das die Aufgabe auch gleichzeitig auch die B-Aufgabe zum Laborabschluss war, somit steht keine Homework mehr dazu an. Irgendwie verstehe ich die Punktvergabe zum Labor grundsätzlich nicht,

1 x B-Aufgabe Laborzugangsprüfung

1 x Labor 12 Stunden

1 x B-Aufgabe Laborabschlussprüfung

gibt 2 CP ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kommt doch hin: 2 CP * 25 oder 30 = 50 bis 60 Stunden Gesamtaufwand. Hört sich nach deiner Darstellung nicht an, als wäre das viel mehr gewesen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja Hefte bearbeiten, Laboreingangsprüfungbestehen , Laborbriefbearbeiten, Labor und Abschlussarbeit ( in dem Fall inklusive, bei meinen Ersten Labor eine extra Leistung), da gibt es einige B-Aufgaben, wo ich "nur" Heftebearbeiten und die B-Aufgabe lösen muss, hierbei gib es 3-5 CP, also der Aufwand für die 2 CP steht für mich in keiner Relation zue Aufgabe, da der Umfang und Schwierigkeitsgrad der Hefte auch noch hoch war, aber egal erledigt vorbei, war mein letzes Labor.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?