Springe zum Inhalt

MBA an der Open University

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    8
  • Kommentare
    21
  • Aufrufe
    627

Aller Anfang ist schwer ....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
suckofitall

106 Aufrufe

.

Ich möchte an der OU meinen MBA erlangen und in diesem Block eine paar Zeilen dazu schreiben.

Der Email Kontakt ist spitze, alle Fragen werden innerhalb von 2 Tagen beantworten und sehr ausführlich und freundlich.

Werde nächste Woche meine Bewerbungsunterlagen wegschicken und auf die Zulassung hoffen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Sehr spannend, mal von einem MBA-Fernstudenten der Open University hier zu lesen - die meisten bisherigen Blogger der OU haben andere Studiengänge belegt.

Darf ich fragen, wie so Dein bisheriger Berufs- und Studienweg ausgesehen hat?

Viel Spaß hier mit Deinem Blog und viel Erfolg im Fernstudium wünsche ich Dir!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde das auch Klasse! Von der Open University hört man ja meistens nicht so viel! Berichte uns wie es so gelaufen ist mit deiner Bewerbung. Ich drück dir auf alle Fälle mal bis dahin die Daumen das auch alles so Klappt wie du es dir Vorstellst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Darf ich fragen, wie so Dein bisheriger Berufs- und Studienweg ausgesehen hat?

Viel Spaß hier mit Deinem Blog und viel Erfolg im Fernstudium wünsche ich Dir!

Habe an einer Berufsakademie Maschinenbau studiert und anschließend noch nen Master of Science in Mechanical Design draufgesetzt. Also konsekutiv.

Mußte aber feststellen, daß ohne BWL Grundlagen manche Türen verschlossen bleiben bzw. bleiben werden .....

Wollte eigentlich den Wirtschaftsingenieur an der HFH machen, weil ich mein Erststudium anrechen lassen kann, aber ich denke der MBA ist die bessere Wahl.

Die OU ist mein Favourit aufgrund der dreifachen Akkreditierung, die es hier in D nur an der Buisness School in Mannheim gibt. Und 44 Tonnen sind für so ein Teilzeitstudium einfach zu viel.

Und ich habe eben erst den 3er vorne dran, da muß man noch mal richtig auf die Ka..e hauen oder ?

Wollte eventuell den Dr. machen, aber auch hier ist wohl der MBA die bessere Wahl, weil breiter gefächert und das Englisch im Studium liegt mir doch sehr am Herzen. Die drei Jahre werden mir gut tun. Als Dr. bist Du der Fachidiot, da wird die Jobsuche schwierig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ob Doktor oder MBA mehr bringt hängt meiner Meinung nach auch davon ab, was man damit machen bzw. in welchen Bereich man damit gehen möchte. Wenn Du in der Industrie bleiben und auch in den Bereich Führung/Management möchtest, ist der MBA bestimmt eine gute Wahl.

Ich freue mich jedenfalls schon sehr drauf, Deinen Weg hier weiter zu verfolgen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung