Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    5.312

Entscheidung 2. Schwerpunkt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m.e.l.l.a

31 Aufrufe

Eigentlich war meine Entscheidung für den zweiten Schwerpunkt schon auf Wirtschaftsinformatik gefallen. Zum einen, da die Präsenzen in Nürnberg stattfinden und zum anderen aufgrund des doch sehr guten Notendurchschnitts in diesem Schwerpunkt von 1,x. Im Vergleich dazu fällt die Klausur in der Alternative Qualitätsmanagement mit 3,x deutlich schlechter aus.

Trotzdem fühl ich mich im Moment mit dieser Entscheidung, die noch nicht offiziell ist, nicht mehr so ganz wohl, vor allem im Hinblick auf die anzufertigende Hausarbeit. Da ich seit der Ausbildung im Q arbeite und mit Informatik bisher nichts zu tun hatte, würde mir die Hausarbeit in Q mit Sicherheit leichter fallen. Und da ich letztendlich natürlich auch verantwortlich für meine Klausur-Note sein werden, wird der zweite Schwerpunkt nun doch Qualitätsmanagement heißen.

Morgen werde ich die entsprechende Mail mit dem Antrag auf Wechsel ins Diplom-Konzept nach Hamburg schicken und hoffe, dass diese Entscheidung nochmal einen Push für dieses bislang doch recht schwierig anlaufende Semester mit sich bringt. Im Moment spielt das Studium ungewollt eine untergeordnete Rolle, weil der Job mich einfach zu arg fordert und ich auch am Feierarbend mehr mit der Arbeit beschäftigt bin als mit Messtechnik oder Betriebspsychologie. Ich hoffe, dass da doch irgendwann wieder Ruhe einkehrt, auch wenn ich außer meine Arbeitszeiten wenig beeinflussen kann.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

Schaffst du denn noch alles rechtzeitig???

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, wir WiIngs haben ja bis Ende 2012 Zeit. Wenn alles glatt läuft, schreibe ich im Dezember die letzte Klausur.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Zusammen,

habe mich auch für den SSP Qualitätsmanagement angemeldet und schreibe gerade das Expose für meine Hausarbeit im Hauptpraktikum, die ich mir als Hausarbeit im SSP anerkennen lassen möchte. Konntet Ihr schon Erfahrungen sammeln, was das Quellenverzeichnis anbelangt. Ich habe das Problem, dass ich zwar einen Stapel Bücher habe, die alle sehr gut passen. Die sind aber alle aus dem jahr 2003 und 2004. Was würdet Ihr denn als alt und als aktuell bezeichnen, nachdem man ja möglichst neue Literatur nehmen soll.

Natürlich kann ich nachschauen, ob es neuere Auflagen gibt. Aber in neuen Auflagen sind vielleicht auch die Seitennummern andere und dann müßte ich sie mir ja kaufen. Die Bücher kostn aber alle so ca. 150 EURO. Macht das Sinn? Wie seid Ihr vorgegangen?

LG

Hurtig

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Hurtig:

ich glaube, du hast die gleiche Frage inzwischen im Forum gestellt. Ich habe mir auch so viel wie möglich entweder über die Bibliothek oder subito geholt und bisher nur zwei Standardwerke gekauft.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?