Springe zum Inhalt
  • Einträge
    139
  • Kommentare
    427
  • Aufrufe
    6.001

Rückschau Präsenz und Prüfungen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
paulaken

61 Aufrufe

Am Wochenende standen die Präsenzen und Prüfungen zu KLR und Produktionswirtschaft an.

Samstag bin ich 6:33 losgefahren und war dann auch pünktlich um neun in der Uni. Es stand KLR auf dem Plan. Die Präsenz war recht gut und einiges verstanden habe ich auch. Es wurde die Musterklausur besprochen und ein wenig in den Zusammenhang eingeordnet. Die Prüfung war dann eher ein Witz. Als Hilfsmittel waren Taschenrechner und Mitschriften erlaubt. Die Prüfung bestand dann aus der Musterklausur mit anderen Zahlen. Nur eine der Unteraufgaben war leicht abgewandelt. der Rest war geschicktes abschreiben und Taschenrechner bedienen. Vielleicht bin ich seltsam, aber der Anspruch war mir dann doch zu wenig, auch wenn die gute Note geschenkt wird...

Dann ging es weiter ins Hotelzimmer, günstig, einfach, nichts besonderes, aber ausreichend. Da werde ich wohl noch einige Nächte verbringen.

Sonntag wollte ich dann am Kröpke schnell noch ein Frühstück kaufen: alles geschlossen, weiter zu einer Tankstelle knapp hinter der Uni: macht erst um neun auf. In der Uni war natürlich auch alles geschlossen. Notiz fürs nächste Mal: vorher eine Essensmöglichkeit für den Sonntag suchen. Wer kennt etwas in Hannover in der Nähe der Uni?

Die Präsenz zur Produktionswirtschaft war dann meine bisher beste. Sehr witzig gemacht, sehr viele Zusammenhänge erklärt und für mich erschloss sich auch im Laufe der Veranstaltung der Sinn des Ganzen. Die Prüfung war dann aber leider auch nur stur das auswendig Gelernte auf das Blatt Papier bekommen. Von meinen 65 Karteikarten konnte ich aber nur vielleicht 10 sicher, so dass es wohl zum bestehen reicht, aber eher schlecht als gut wird.

Naja, jetzt weiß ich wieder, was mich schon immer an BWL gestört hat: Selbst denken nicht verlangt, solange man die Grafik auf Seite 132 im Buch auswendig kann....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung