Springe zum Inhalt

Fernabi bei der FEB

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    7
  • Aufrufe
    584

Wo anfangen?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
nyckelpiga

120 Aufrufe

Hallo,

nachdem ich hier nun schon eine ganze Weile die Blogeinträge verfolge, habe ich mir gedacht, es auch mal mit einem Blog zu probieren.

Seit Anfang 2008 versuche ich mein Abitur mit Hilfe der FEB nachzuholen. Leider bin ich noch nicht sehr weit gekommen - habe gerade mal die ersten 4-5 Studienmonate bearbeitet. Dies soll sich nun ändern und ich hoffe mithilfe des Blogs genug Motivation zu bekommen um endlich richtig durchstarten zu können. Ich werde hier über meine Fortschritte und hoffentlich nicht soviele Rückschläge berichten. Schließlich möchte ich mein Abi doch noch schaffen um nicht vor mir selbst und auch vor anderen als Versager dastehen.

Ich bin mir zwar noch nicht ganz im Klaren darüber, wie ich jetzt nach mehr als 1 Jahr Pause wieder anfangen soll, aber ich werde das schon herausfinden. Vielleicht sollte ich mir darüber nicht so den Kopf zerbrechen und mir einfach ein Heft von einem Lieblingsfach schnappen und beginnen es zu bearbeiten. Ich glaube, so werde ich es auch erstmal versuchen. Und wenn es nicht geht, dann muss ich mir was anderes überlegen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Fernstudienakademie

Geschrieben

Dein Vorgehen, "einfach" wieder anzufangen, finde ich genau richtig. ;)

Vielleicht kannst Du Dir aber parallel dazu noch ein paar Gedanken machen, warum es eigentlich zu dieser doch recht langen Pause kam? So kannst Du bestimmt besser vorbeugen, damit Du nicht noch mal in Sachen Lernen aus dem Tritt kommst.

Viel Erfolg bei Deinen Plänen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke auch, "einfach" wieder anfangen ist der beste Weg. Vielleicht erstmal mit einer Wiederholung der Hefte, die Du schon bearbeitet hast?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Antworten.

Warum es zu dieser langen Pause kam weiß ich - ich hatte mein Ziel komplett aus den Augen verloren, dachte ich bin eh zu alt für ein anschliessendes Studium und dann hab ich in dem ganzen keinen Sinn mehr gesehen. Jetzt hat sich meine Einstellung dahingegen geändert, dass ich mir unbedingt beweisen will, dass ich das Abi schaffe - egal ob ich danach noch studieren sollte oder nicht.

@Markus: Natürlich werd ich nen paar Hefte nochmal wiederholen - vor allem in Mathe, Latein und Englisch ist das dringend nötig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung