Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    25
  • Kommentare
    40
  • Aufrufe
    604

Turnaround Management

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cyborg

73 Aufrufe

Es folgte gestern das zweite Wahlmodul. Turnaround Management. Unser Dozent ist geschätzt Ende 20 und kann theoeretisch einen sehr beeindruckenden Lebenslauf vorweisen. Der Unterricht wird aus vielen Fallstudien bestehen, dazu eine Gruppenarbeit.

Trotz der Tatsache, dass wir mit knapp 100 Leuten im Kurs saßen, herrschte konzentrierte Atmosphäre und die Kommunikation untereinander war m.E. uneingeschränkt möglich.

Interessant hierbei wird jedoch sein, dass die Klausur (auch wenn sie zwingend bestanden werden muss) nur 40% der Abschlussnote ausmacht. Ein weiterer Teil kommt durch die Vorbereitung und Präsentation der Gruppenarbeit und ein kleiner Teil auch durch die Mitarbeit während der Vorlesung zu stande. Gefällt mir so.

Da auch hier bereits die Anforderungen für die Klausur bekannt gegeben worden sind und aufgrund der 3-geteilten Benotung mache ich für mich auch an dieses Modul einen Haken. Die Skripte habe ich kurz überflogen, der Inhalt ist gut verdaulich und methodisch sinnvoll aufbereitet :-)

Auch in Unternehmensführung im Mittelstand komme ich langsam voran. Ich werde mein Thema für die Semesterarbeit nach RS mit dem Prof. stark konkretisieren, es wird auf den Bereich Private Equity hinauslaufen. Dazu sind 15 Seiten realistisch und genug Literatur sowohl in Deutsch als auch Englisch müsste es auch geben.

Daher führt mich mein Weg gleich in die Bibliothek. Mal schauen wie sich das da so aspielt. Da ich heute sehr viel vor habe, habe ich für den ersten Besuch nur eine knappe Stunde verplant, um erstmal in Ruhe die Lage sondieren zu können, mich anzumelden und die Ausleihmodalitäten klären zu können und vielleicht auch schon 1-2 Bücher auszuleihen, den Rest aber definitiv zu reservieren.

Ende Oktober habe ich noch eine Woche getrennt von meiner Freundin frei. Ich möchte mit Ablauf dieses Urlaubs gerne das Thema soweit durchdrungen haben, dass ich dann schonmal eine Menge schreiben kann bzw. schon viel geschrieben habe. Denn für die Klausur Turnaround Management, die Ende Januar kommen wird, wird es defintiv reichen, nach dem Jahreswechsel mit dem Lernen zu starten, das kann ic jetzt schon überblicken. Selbstverständlich arbeite ich jetzt schon nach jeder vorlesung einmal nach, so dass es dann wirklich nur noch um die Wiederholung gehen sollte.

Dem Fach Marketing schaue ich daher gespannt entgegen und hoffe, es wird ähnlich gut zusammen passen wie die beiden anderen Module, denn dann läge ein zwar langer, aber dennoch überschaubarer Spaziergang vor mir :-)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?