Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    135
  • Kommentare
    400
  • Aufrufe
    5.401

Wochenrückblick

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
paulaken

63 Aufrufe

Nach der letzten Prüfung sanken die Studienzeiten massiv nach unten. Ich habe den Kopf einfach nicht frei und muss erstmal Job und Privatleben ordnen. Auch das Wochenende blieb komplett ungenutzt. Dafür habe ich mit der kleinen Tochter und meiner Familie eine 18km Wanderung im Harz unternommen. Gut war es und absolut notwendig. Der Kopf muss frei sein um neue Inhalte aufnehmen zu können.

Auch die To-Do Liste für diese Woche lässt kaum Luft für das Studium. Jobsuche, Bewerbungen schreiben, Situation mit Tochter und Mann klären, ... kostet einfach Zeit und geht auf jeden Fall vor. Der Worst-Case im Grudstudium liegt bei 3,26 und wäre nicht gut, aber ok. Wen interessiert diese Note noch, wenn das Diplom anders aussieht?

Beschluss des Wochenendes:

Jobsituation nicht persönlich nehmen, wenn kein natloser Übergang klappt, auch gut, ein paar Wochen schlecht bezahlter Urlaub sind auch was Wert.

Tochter geht vor allem, egal ob Studium, Job oder Beziehung.

Ich muss dringend ruhiger werden, wenn ich etwas nicht sofort ändern kann, bringt es auch nichts sich darüber den Kopf zu zerbrechen.

Geduld haben, die komplexe Familiensituation spielt sich nicht in sechs Wochen ein

Bewußt Pausen gönnen, am wichtigsten ist, dass es mir gut geht, nur dann kann es auch den anderen gut gehen

Ehrgeiz runter schrauben, wenn ich das Studium nicht in drei Jahren abschließe, sondern die Regelstudienzeit oder länger brauche, macht das nichts.

Jetzt muss ich es nur noch umsetzen...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Das klingt alles sehr gut. Ich drück die Daumen, dass der Plan auch so aufgeht :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?