Blog Lolli2007

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    99
  • Kommentare
    409
  • Aufrufe
    1.942

Erleichterung...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lolli2007

90 Aufrufe

Heute hatte ich das Gespräch mit meiner Chefin zum ersten Teil meiner Diplomarbeit. Anfang der Woche hatte ich ihr die ersten Seiten zum Lesen gegeben. Bei ihr als Zweitbetreuer habe ich ein gutes Gefühl... Sie nimmt sich Zeit für meine DA und gibt gute Hinweise und Tipps... Genau das hatte ich mir auch im Vorfeld erhofft und aus diesem Grund hatte ich keine Zweifel sie als Zweitbetreuer einzutragen.

Sie meinte heute der rote Faden ist zu erkennen und der Schreibstil wäre auch super. Ich freu mich und irgendwie fällt gerade die erste Last von mir :) Ich hatte schon "Angst", dass es nicht gut genug ist - gerade weil sie schon Diplomarbeiten vor mir betreut hatte... Ein paar Fragen hat sie zu meinen Texten gestellt. Außerdem hat sie mich auf paar Dinge aufmerksam gemacht an die ich vorher gar nicht gedacht hatte und wir haben über die Praxis gesprochen - über meine Ideen und Ziele. Mir ist seit heute vieles noch klarer als vorher. Das ist super!

Aber was ich auch heute gelernt habe: Es gibt noch sehr viel zu tun !!! Der Termin 30.06. klingt zwar noch sehr weit weg, aber wenn ich mir überlege, dass ich derzeit gerade mal 1/3 geschrieben habe (aber dafür schon die finale Version) und schon fast 2 Monate rum sind wird mir mulmig :blink:

Ich werde jetzt erstmal meinen Prof. anschreiben, ob ich ihm meine ersten Seiten mal zuschicken kann. Dann hab ich von beiden Betreuern erstmal eine vorläufige Info und weiß, ob es in die richtige Richtung geht...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Hey das klingt dich richtig gut! Hast du zwischenzeitlich mal frei, um am Stück mehr Zeit zum Schreiben zu haben oder möchtest du das so durchziehen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja, geplant ist erstmal kein Urlaub für die DA. Ich merke selber, dass ich am Wochenende immer sehr gut vorwärts komme. Trotzdem schließe ich nicht aus, dass ich im April bzw. Mai bzw. Juni nochmal frei machen muss. Das wäre dann das letzte Mal, dass ich für das Studium Urlaub "opfere"... Zwischenzeitlich fahre ich nochmal 3 Tage Ski und 4 Tage an die Ostsee. Das soll als Erholung dienen...

Und Anfang Juli (quasi direkt nach der Abgabe) ist dann nochmal 1 Woche Griechenland geplant :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?