Springe zum Inhalt

Blog Lolli2007

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    98
  • Kommentare
    408
  • Aufrufe
    2.974

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

 

Studium endlich geschafft

Ich kann es noch gar nicht glauben. Heute hatte ich den Bewertungsbogen meiner Diplomarbeit von der HFH im Briefkasten. Die letzte Note ist somit eingetragen und es ist eine stolze: 1,3 Jetzt hab ichs endlich geschafft !!! Hab erstmal alle möglichen Leute (Familie, Freunde, Kollegen, ...) angerufen und die Nachricht verbreitet... Das fetzt !!! Jetzt ist es wirklich offiziell. Ich bin ab heute: Dipl.-Kauffrau (FH) mit einer 1,8 Für mich ist diese Endnote echt d

Lolli2007

Lolli2007

 

!!! Breites - Grinsen - Im - Gesicht !!!

ICH BIN FERTIG !!!!!! Habe soeben meine Diplomarbeit zur Post gebracht und warte nun auf die Rüchscheine der Hochschule und meiner Betreuer Jetzt sind wirklich 4,5 Jahre Studium vorbei... Heute Abend wird gefeiert !!!!!!!!! Und ab morgen habe ich wieder Zeit für: - Familie, Freunde, ... - Volleyball (ist in letzter Zeit unregelmäßig gewesen) - Gitarrespielen lernen - Fotoalbum kleben - Freizeit genießen - und und und .... Und das alles OHNE schlechtes Gewissen

Lolli2007

Lolli2007

 

Das war wohl nix

Gestern kam ein großes Paket von meiner Druckerfirma bei mir an. Darin waren drei sehr schön gebundene Exemplare meiner Diplomarbeit. Voller Stolz hab ich sie ausgepackt, betrachtet und meinem Freund gezeigt. Ich selbst hab nur kurz das Buch nochmal durchgeblättert um zu sehen, dass alles i.O. ist. Dann wollte ich die Erklärung am Ende unterschreiben. Mein Freund hat ein weiteres Exemplar langsamer durchgeschaut und meinte nur "Das sieht aber komisch aus..." Zum Hintergrund: Ich

Lolli2007

Lolli2007

 

Wo ist die Woche hin?

Eigentlich wollte ich Montag und Dienstag diese Woche meine DA fertig stellen. Letzes WE waren nur noch ein paar Formatierungen zu erledigen. Leider ist an den beiden Tagen nichts geworden. Montag kam ungeplanter Besuch und Dienstag hatte ich einen "Null-Bock-Tag". Mittwoch war eh verplant. Naja, nun ist Freitag. Heute Abend werde ich die Arbeit nochmal komplett lesen. Zum gefühlten 100sten Mal. Ich kan die Arbeit schon nicht mehr sehen (hoffe das ist ein gutes Zeichen) Ein gutes Gefühl hab ich

Lolli2007

Lolli2007

 

Feinschliff

Nach einer Woche Urlaub an der Ostsee mit viel Sonnenschein und keinem Gedanken an das Studium, werde ich diese Woche meine Diplomarbeit Abgabefertig machen. Meine Korrekturleserin war soweit zufrieden und von meinem Zweitbetreuer habe ich das "Ok" auch schon eine ganze Weile vorliegen. Mein Prof. hat sich bisher immer noch nicht gemeldet. Ich habe mich aber mal im Freundeskreis unter den Studenten bzw. ehemaligen Studenten umgehört und die meinten, die Profs melden sich nicht, wenn alles i.O. i

Lolli2007

Lolli2007

 

Freizeit genießen bis zur Rückmeldung

Die letzten Tage habe ich meine Diplomarbeit soweit fast fertig gestellt. Es sind nur noch ein paar formale Dinge zu beachten und dann kann ich Sie abgeben. Derzeit warte ich aber noch auf eine Rückinfo von meinem Erstbetreuer und auf Rückinfo von meiner Korrektur-Leserin. Bis dahin kann ich die freie Zeit genießen Gestern war ich mit Freunden gute 50 km Fahrrad fahren und heute ist noch Mädels-DVD-Abend angesetzt ... Ich glaube so fühlt es sich an, wenn man kein Fernstudent mehr ist

Lolli2007

Lolli2007

 

Und wie jetzt weiter?

Momentan weiß ich wirklich nicht weiter. Ich bin in den letzten Zügen meiner Diplomarbeit und meine Chefin hat mir als Zweitbetreuer auch schon alles abgenickt und ist sehr zufrieden mit der Arbeit. Ich übrigens auch. Momentan liest die Schwester einer Freundin die Arbeit. Sie hat Germanistik studiert und schaut nochmal über Grammatik und vorallem KOMMASETZUNG (meine Schwäche) Jedoch warte ich jetzt schon seit 3 Wochen auf eine Information von meinem Erstbetreuer. Der Stand von "damal

Lolli2007

Lolli2007

 

Es schlaucht... nicht mehr :-)

Nachdem gestern bezüglich meiner Diplomarbeit gar nichts ging, war ich heute wieder richtig produktiv. Zu Verdanken habe ich das meiner Chefin. Mit ihr habe ich heute früh ca. 30 min wegen der DA telefoniert und danach war ich total motiviert und produktiv Fazit gestern: 1 Stunden an der Arbeit geschreiben. Fazit heute: ca. 5 Stunden an der Arbeit geschrieben. Nächstes Kapitel ist fertig. Vorletztes Kapitel ist so gut wie fertig... Zur Belohnung gehen wir heute Abend schön Essen

Lolli2007

Lolli2007

 

Es schlaucht...

Heute habe ich mal wieder einen kompletten Tag für meine Diplomarbeit eingeplant, dafür ist innerhalb der letzten Woche nichts geworden. Ich habe heute sturmfrei bis ca. 15:30 Uhr und wollte die "ruhige" Zeit nutzen um weiter zu kommen. Aber bis jetzt bin ich überhaupt nicht kreativ und komm nicht wirklich voran - und dabei sind schon wieder 2 Stunden vergangen Hinzu kommt, dass ich seit fast 2 Wochen auf eine Rückinfo von meinem Erstbetreuer warte. Ich glaube, wenn ich von ihm eine Antwor

Lolli2007

Lolli2007

 

Ich kann das Ziel sehen

In 2 Monaten werde ich mit einem breiten Grinsen auf die Post gehen und meine Diplomarbeit abgeben Zumindest stelle ich mir das so vor und freu mich auch schon auf DEN Moment. So richtig habe ich einfach keine Lust mehr auf das Studium. Insgesamt bin ich jetzt seit 4 Jahren und 4 Monaten dabei. Die Zeit der Diplomarbeit zieht sich auch nochmal sehr und ich bin froh, dass es "nur noch" 2 Monaten sind bis zur ABGABE. Aktuell habe ich auch Probleme mich zu motivieren. Das schöne Wetter hilft mir a

Lolli2007

Lolli2007

 

Diplomarbeit, Diplomarbeit, Diplomarbeit, Diplomarbeit, Diplomarbeit, Diplomarbeit...

Derzeit dreht sich bei mir alles um meine Diplomarbeit. Trotzdem versuche ich mir immer wieder freie Zeit zu genehmigen... Gerade jetzt bei dem Wetter fällt es schwer konsequent an der Arbeit zu schreiben. Jedoch will ich unbedingt möglichst viel bis Ende Mai geschrieben haben, damit ich mir nochmal 5 Tage Ostseeurlaub leisten kann. Bisher habe ich 34 Seiten meiner Arbeit fertig, wovon ein Großteil auch schon von meinem Prof. gegengelesen wurde und er mich auch motiviert hat Ich hab jedenfalls

Lolli2007

Lolli2007

 

Krank

Anfang der Woche fühlte ich mich schon schlapp mit Schnupfen, Husten, Ohren- und Kopfschmerzen. Montag und Dienstag habe ich mich noch auf Arbeit gequält. Dienstag Abend bin ich dann zum Arzt gegangen und war jetzt drei Tage zu Hause. Bis jetzt bin ich immer noch nicht wieder fit. Das ist diesmal wirklich hartnäckig ... Ich hatte gestern und heute mal versucht bissl an meinem Text für die DA zu schreiben, aber ich habe schnell gemerkt, dass es mich wieder in die Horizontale zieht und ich ü

Lolli2007

Lolli2007

 

Erleichterung...

Heute hatte ich das Gespräch mit meiner Chefin zum ersten Teil meiner Diplomarbeit. Anfang der Woche hatte ich ihr die ersten Seiten zum Lesen gegeben. Bei ihr als Zweitbetreuer habe ich ein gutes Gefühl... Sie nimmt sich Zeit für meine DA und gibt gute Hinweise und Tipps... Genau das hatte ich mir auch im Vorfeld erhofft und aus diesem Grund hatte ich keine Zweifel sie als Zweitbetreuer einzutragen. Sie meinte heute der rote Faden ist zu erkennen und der Schreibstil wäre auch super. Ich fr

Lolli2007

Lolli2007

 

Step by Step

Derzeit schreibe ich an meiner Diplomarbeit und komme in meinen Augen ganz gut voran. Die komplette Arbeit soll zum 30.06.2012 mal 50-60 Seiten (ohne Anlagen usw.) umfassen. D.h. laut HFH ca. 25 - 30 Seiten Theorie. Da ich ein sehr praxisnahes Thema bearbeitet, was auch direkt mit meiner beruflichen Tätigkeit zu tun hat, habe ich vorsichtig mal bei meinem Prof angefragt, ob auch eine Einteilung 1/3 zu 2/3 möglich wäre. Er hat dies bejaht Meine Chefin, die ich als Zweitbetreuer eingesetzt habe,

Lolli2007

Lolli2007

 

Auf der Zielgerade

Heute früh ist endlich mein Prüfungsverlauf von BACHELOR auf DIPLOM umgestellt worden. Er sieht jetzt richtig gut aus. Einige Noten wurden zusammenlegt, sodass z.B. aus Unternehmensführung = 3,7 und internat. Unternehmensführung = 1,7 eine 2,7 wurde... Das sieht schonmal sehr schick aus. Die Hausarbeiten und die Klausuren im Schwerpunkt sind mittlerweile auch als eine Zeile dargestellt... In UNL steht 1,7 und in BUF steht 1,8 - das fetzt Jetzt ist wirklich nur noch die Diplomarbeit

Lolli2007

Lolli2007

 

Ich habs geschafft !

Ich freu mich Heute war das Ergebnis meiner letzten Prüfung vom 17.12.2011 endlich im Prüfungsverlauf eingetragen. Und: ICH HABE BESTANDEN! Darum ging es mir bei BUF hauptsächlich. Wie ich schonmal geschrieben hatte, war die Fragenstellung überhaupt nicht meins - aber trotzdem ist es eine 2,7 (73,5 Punkte) geworden! Für Andere ist das jetzt bestimmt keine Traumnote, aber für mich in diesem Fall genauso wie eine 1,0 Gerechnet hatte ich nämlich maximal mit einer 3,3 oder 3,7. Sogar "durchgefalle

Lolli2007

Lolli2007

 

Wo ist meine Motivation?

Irgendwie fehlt mir momentan der Antrieb für meine Diplomarbeit. Vor 2 Wochen konnte ich es kaum noch erwarten endlich loszuschreiben und jetzt ist schon der 5.1. und ich kann mich nicht aufrappeln.... Vielleicht würde es mir helfen, wenn endlich die Vorabmeldung für meinen 2. SSP Unternehmensführung online stehen würde? Ich hoffe so sehr bestanden zu haben !!! Leider kann ich mein Gefühl nicht richtig einordnen... Morgen sind 3 Wochen um. Vielleicht passiert ja die Woche noch etwas im Prü

Lolli2007

Lolli2007

 

Und schon wieder Alltag...

Nach drei wunderschönen Weihnachtstagen bin ich heute wieder den ersten Tag im Büro. Um mich rum ist es sehr ruhig, aber da ich im Logistikbereich arbeite gibt es trotzdem zu tun. Einige Kunden sind (noch) nicht im Urlaub und Speditionen arbeiten ja bekannt lich auch zwischen Weihnachten und Neujahr:rolleyes: Jedenfalls beginnt ab heute wieder der "Alltag". Um genau zu sein für 3 Tage. Denn am Freitag habe ich auch nochmal ein paar Tage über den Jahreswechsel frei. Donnerstag Abend gehts pe

Lolli2007

Lolli2007

 

Oh je mi ne...

Bin gerade von der Schwerpunktklausur zurück und gar nicht so gut gestimmt. Dafür, dass ich so viel für die Klausur gemacht habe, bin ich überhaupt nicht zufrieden Mal sehen was dabei raus kommt. Der Pflichtteil (40 Punkte) war ok. Aber auch hier werde ich die 40 Punkte bestimmt nicht haben. Der Wahlteil war dafür echt ungünstig für mich. Die Fragenzusammenstellung hätte ich mir anders gewünscht. Außerdem war bei uns im Studienzentrum wieder mal alles bissl unorganisiert. Erst hatten

Lolli2007

Lolli2007

 

Mut zur Lücke

Am Samstag ist die BUF - Schwerpunktklausur. Ich sitz jeden Tag an den Unterlagen und versuch den ganzen Stoff irgendwie in meine Kopf zu "prügeln". Viel Zeit ist ja nicht mehr. Heute habe ich mich dazu entschieden einen SB wegzulassen. Der Inhalt dieses Heftes will einfach nciht in meinem Kopf hängen bleiben. Sollte ein Thema dazu in der Wahlaufgabe dran kommen, lass ich die weg und wenn es im Pflichtteil drankommt, dann sind es maximal 10 Punkte dir mir verloren gehen. Vielleicht fällt mir da

Lolli2007

Lolli2007

 

Diplomarbeit

Heute ist mein zweiter Lern-Urlaubstag. Bisher komme ich gut voran. Wobei ich sagen muss, dass ich froh bin wirklich frei zu haben. Es bleibt einfach viiiel mehr im Kopf hängen, als nach einem anstrengenden langen Arbeitstag. Die BUF Prüfung ist nun auch schon in 5 Tagen. Bissl grauts mir davor, da der Lernumfang so enorm hoch ist. Ich hoffe wirklich bis zum Wochenende vieles drauf zu haben... Auch wenn ich mir den Stoff ganz realistisch eingeteilt habe, find ich es sehr umfangreich. Heute

Lolli2007

Lolli2007

 

Die Zeit rennt...

Nachdem in den letzten 3 Wochen durch Umzug und Skiurlaub nichts mit Lernen für die Schwerpunktklausur am 17.12.2011 geworden ist, habe ich gestern das erste Mal meine Zusammenfassung angefangen zu lernen. Den vielen Stoff habe ich mir jetzt eingeteilt und ich hoffe die freien Urlaubstage ab Freitag zu nutzen. Es wird knapp, aber sollte zu schaffen sein. Wenn ich dran denke, dass heute die Einladung zur Prüfung im Briefkasten sein müsste - hab ich schon etwas Bammel. Im Vergleich zu meine

Lolli2007

Lolli2007

 

Schlechtes Gewissen

Heute ist mein letzter Urlaubstag. Ich hatte 3 Wochen frei und bin in der Zeit umgezogen und war 5 Tage im Skiulaub. Der Umzug ist gut verlaufen und nach den 5 Tagen Skiurlaub bin ich auch wirklich erholt. Nur leider habe ich die letzten 3 Wochen gar nichts fürs Studium gemacht. Die Unternehmensführungsklausur steht in 2 Wochen an. Aufgrund der Menge wird es langsam wirklich eng. Meine Zusammenfassung steht und ab Freitag hab ich für 1,5 Wochen nochmal frei zum Lernen. Hoffentlich wird das

Lolli2007

Lolli2007

 

1,0

Ich fasse es nicht. Da schaue ich heute zum ersten Mal nach 1,5 Wochen ins Notenblatt, weil ich mitten im Umzug stecke und bisher kein Internet hatte - und siehe da - die Note meiner Hausarbeit in BUF ist online. Ich hab tatsächlich eine 1,0 geschrieben! Ich musste gleich zweimal die Zeile nachschauen, weil ich dachte ich hab mich verguckt... Super super super! Jetzt bin ich relativ entspannt was die Klausur am 17.12. angeht. Selbst wenn ich nur eine 4,0 schreibe, habe ich gesamt im Schwerpunkt

Lolli2007

Lolli2007

Anmelden, um zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...