• Einträge
    54
  • Kommentare
    192
  • Aufrufe
    5.500

Die ersten Unterlagen sind da... schon seit ein paar Tagen :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Esther03

67 Aufrufe

Moin moin!!

Letzte Woche bin ich leider nicht wirklich zum Schreiben gekommen... Aber hier bin ich wieder :)

Vorletzten Freitag habe ich mich ja bereits für die Kurse des ersten Semesters eingeschrieben. Am Dienstag waren dann auch schon die Unterlagen da (zum Glück sind meine Nachbarn immer zu Hause und nehmen brav meine Pakete an :lol:).

Die Unterlagen sehen wirklich gut aus! Damit ihr mal einen Eindruck bekommt habe ich euch mein erstes Lernpaket fotografiert:

blogentry-21107-144309784959_thumb.jpg

Hier noch mal als Stapel:

blogentry-21107-144309784963_thumb.jpg

Die Studienhefte sind wirklich gut aufgebaut und übersichtlich gestaltet. Jedes hat einen Umfang von ca. 150 Seiten.

In den nächsten sechs Monaten stehen 3 Modulklausuren an. Mein Plan ist jetzt alle zwei Monate eine Klausur zu schreiben. Anfangen werde ich mit Methodik. Dieses Modul beinhaltet die Fächer "Angewandte Statistik" und "Forschungsmethodik".

Ich hatte letztes Mal schon von den Vodcasts auf iTunes U geschrieben. Das ist echt super! Ich war am Wochenende mehrere Stunden im Bus unterwegs und da mit beim Lesen immer schlecht wird, konnte ich die Zeit super mit den Vodcasts nutzen. Ich bin jetzt auch schon fast durch mit Forschungsmethodik. Die Vorlesungen werden da super vorgetragen und mit Beispielen untermauert.

So ihr Lieben, habt einen guten Start in die Woche!

LG Esther


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


ich denke auch gerade über den Master nach - und diese Studienbriefe sehen in der Tat richtig gut aus! Die machen richtig Lust auf's Lernen... :) Wie kommst du bisher damit zurecht?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die sind wirklich gut gemacht! Bisher habe ich mich "nur" intensiv mit Forschungsmethodik beschäftigt. Das Fach an sich ist eher theoretisch, was einige Passagen recht anspruchsvoll zu lesen macht. Aber durch die vielen Beispiele und die Selbstkontrollfragen, die es zu jedem Abschnitt gibt und dann die Zusammenfassung am Ende des Kapitels ist es sehr gut aufbereitet! Einige Sachen musste ich aber schon ein paar Mal lesen um sie zu verstehen, aber gut, es ist halt auch ein Master und da besteht auch ein gewisser Anspruch. Wenn du weitere Fragen hast, sag gern Bescheid!

Ansonsten lass dir doch einfach mal Probematerial zuschicken, dann kannst du selbst ein bisschen "schmökern" ;)

LG Esther

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?