Psychologischer Berater bei Impulse

  • Einträge
    42
  • Kommentare
    274
  • Aufrufe
    1.166

Impulse: Heft 2 (Entwicklungspsychologie I) bearbeitet

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

55 Aufrufe

Heute habe ich mit der Erledigung der Einsendeaufgaben mein erstes inhaltliches Studienheft im Kurs zum Psychologischen Berater durch (das erste Heft war nur eine Einführung und Überblick über den Kurs).

Sehr gut gefällt mir, dass der Text sehr verständlich geschrieben ist und es einen roten Faden gibt. Auch der Grad der Ausführlichkeit passt für mich. Manchmal allerdings ist es mir doch ein wenig zu unwissenschaftlich - so würde ich mir beispielsweise zumindest bei Definitionen eine Info wünschen, von wem diese stammen und auch die kritische Bewertung der verschiedenen Theorien (in diesem Heft zum Beispiel von Freud) dürfte ruhig noch etwas umfassender ausfallen.

Es sagt mir auch sehr zu, wie Impulse die Bearbeitung der Einsendeaufgaben gelöst hat. Diese können ganz klassisch per Papier gelöst und eingesendet werden, per Mail oder - diesen Weg bin ich gegangen - direkt im Online-Studienzentrum. Dabei gefällt mir besonders, dass die Einsendeaufgaben direkt auch dort hinterlegt sind, also kein Wechsel zwischen PC und Papier nötig ist, und die Lösungen direkt unter den Aufgaben eingegeben werden können. Auch eine Zwischenspeicherung ist jederzeit nötig, so dass nicht alle Aufgaben in einem Rutsch bearbeitet werden müssen. Außerdem gibt es eine Übersicht über den Status aller Einsendeaufgaben, zu denen man die Hefte vorliegen hat. Alles sehr übersichtlich. Die Art der Aufgaben war gemischt: Zum Teil mussten Definitionen oder Theorien mit eigenen Worten wiedergegeben werden, es gab aber auch einige Praxisfälle, die gelöst werden sollten. Nun bin ich natürlich auf die erste Bewertung gespannt.

Mit dem nächsten Heft, in dem es mit der Enticklungspsychologie weiter geht, habe ich bereits begonnen. Auf Text-Zusammenfassungen habe ich bisher verzichtet. Evtl. hole ich diese später noch nach. Da die Darstellung in den Heften aber recht übersichtlich ist, hoffe ich darauf vielleicht auch verzichten zu können und mit meinen Markierungen und Notizen im Heft selbst zurecht zu kommen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?