Springe zum Inhalt

Psychologischer Berater bei Impulse

  • Einträge
    42
  • Kommentare
    274
  • Aufrufe
    1.608

Einsendeaufgabe zurück - nur eine 2,3

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Markus Jung

100 Aufrufe

Gestern habe ich meine erste Einsendeaufgabe an Impulse abgeschickt - und heute ist schon die Korrektur da. Das ging schnell.

Ich würde sagen, die Aufgaben hatte ich in ähnlicher Intensität bearbeitet wie die Aufgaben von Laudius - nur das bei Laudius eine 1,0 dabei herausgekommen ist und hier nur eine 2,3. Bei etlichen Aufgaben finden sich Hinweise wie "zu wenig differenziert", "undeutlich" oder "ungenau".

Finde ich gut, so motiviert das deutlich mehr, sich intensiver mit den Aufgaben zu identifizieren. Dazu gab es jeweils die Musterlösungen, die ich auch gut nachvollziehen konnte und auch erkannt habe, wo ich hätte mehr schreiben können/müssen.

Ich bin gespannt, ob ich nun mit diesem Wissen und etwas mehr Einsatz in der Einsendeaufgabe zum nächsten Heft eine bessere Note erzielen kann.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das klingt gut, das zeugt vom Leistungsanspruch und der Qualität des Lehrgangs!

Wie war denn die Aufgabenstellung? War sie eher nah am Text orientiert oder eher in Richtung Anwendung und Transfer?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nur ne 2,3 :lol:

Aber da stellt sich mir jetzt die Frage wie viele Studiengänge zu gleichzeitig machst?

Impulse, Laudius, Fernuni Hagen??

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Sasa: Zu den Aufgabenstellungen habe ich hier was geschrieben:

http://www.fernstudium-infos.de/blogs/markus-jung/7083-impulse-heft-2-entwicklungspsychologie-i-bearbeitet.html

Also mehr Anwendung und Transfer denn am Text orientiert und wenn es um Wiedergabe geht, steht auch immer ausdrücklich "in eigenen Worten" dabei, also kein reines Abschreiben.

@Frantic: Aktuell nur die FernUni Hagen und Impulse. Laudius ist abgeschlossen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Laudius Lehrgang klang für mich auch mehr nach einem "Überblick-Lehrgang", für den du möglicherweise überqualifiziert war (was nicht heisst, dass der Lehrgang nicht gut ist!). Aber es passt ja, wenn es hier anspruchsvoller zu und her geht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da bin ich ja mal gespannt wenn du mit dem Psychologie Studium fertig bist

Dann kannst du ja zu den Blogs ein Psychologisches Statement abgeben :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung