Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    446
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    14.439

noch ein bisschen


Rumpelstilz

186 Aufrufe

Heute Abend habe ich Part B, der nur 500 Wörter enthalten soll, auch noch in eine Form gebracht, die ich notfalls (aber wirklich nur notfalls) abgeben könnte.

Es geht darin darum, zu skizzieren, wie eines der Forschungsprojekte aus den besprochenen Artikeln verlaufen wäre, wenn es in einem anderen Forschungsparadigma ausgeführt worden wäre.

Auch dieser Teil ist noch ewtas zu lang (600 Wörter), vor allem aber geht er mir noch etwas zu wenig in die Tiefe. Zudem schätze ich, dass es bei einigen Tutoren gut ankäme, das positivistisch Paradigma zu kritisieren...

na gut denn, Morgen hinter Part C.

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...