Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    112
  • Kommentare
    541
  • Aufrufe
    5.732

War das jetzt Urlaub?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
XPectIT

210 Aufrufe

Die letzten paar Tage, zwei Wochen um genau zu sein, musste ich nicht auf die Arbeit, weil ich doch tatsächlich einen Urlaubsschein ausgefüllt habe.

Was zeichnet einen Urlaub aus?

Spätes Aufstehen? - kannst du mit einem Kind, das Zähne kriegt vergessen

Viel Lernen? - Naja... zumindest mehr als ohne Urlaub

Viel Sport? - dafür wars echt zu heiß

Viel Ausruhen? - ...da lache ich mal

Gesund leben? - Hier kann schon ehr ein Haken dran

Es gab diverse Geburtstage und sonstige Feiern in der Verwandtschaft, dort konnten wir dann auch pennen und den nächsten Tag in Ruhe beginnen. Schwimmbad, Zoo, Theaterbesuch, Baugespräche... und schon ist die Zeit vorbei.

Zum Studium kam ich zwar regelmäßig, aber nur selten ungestört. Das war mir aber klar - hierfür fehlt in der Wohnung einfach ein abgetrennter Raum. Und einem einjährigen Kind zu erklären, dass es jetzt nicht mit dem Papa spielen kann, obwohl der nur langweilig am Tisch sitzt, ist unsinn.

Es läuft Klausurvorbereitung für 01618 "Einführung in objektorientierte Programmierung". Dazu nehme ich mir Alte Klausuren, von denen einige auf der Seite des Moduls im Virtuellen Studienplatz zu finden sind, zusammen mit den eigenen Aufzeichnungen vom Studientag und den Einsendeaufgaben. Somit habe ich recht viele Aufgabentypen zur Verfügung und kann gezielt meine Wissenslücken ausbügeln und eine solide Klausurbasis schaffen.

Die Klausur am 08.09. wird nur wenig aus Programmierung bestehen sondern es geht um die Konzepte der Objektorientierung. Das bisschen (Java-)Code reicht nicht um von "Java-Programmierung" zu sprechen.

So richtige Vorbereitungsstimmung kommt bei mir aber nicht auf. Aber was nicht ist...

Bis die Tage

Thomas

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Chillie, was sagt dein Philosophenherz über die Grenzen zwischen Humor, Ironie, Sakrasmus? ;)

Aber du hast ja recht, sowas motiviert ungemein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung