Blog Belli

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    52
  • Kommentare
    117
  • Aufrufe
    9.990

Umstellung und Update

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Belli

85 Aufrufe

Guten Morgen,

letzte Woche sind die ersten Klausurergebnisse online eingestellt worden. Und der erste Teil wäre geschafft, somit kann ich Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten guten Gewissens abhaken :thumbup:

Da ich beruflich sehr eingespannt bin und meistens bis in die frühen Abendstunden arbeite und anschließend, wenn ich dann zu Hause bin weder fähig bin irgendetwas neues auf zu nehmen noch mich zu konzentrieren habe ich angefangen morgens eine Stunde vor der ARbeit zu lernen.

Der erste Tag war echt Überwindung, aber wenn man erstmal im Schlafanzug mit einem Kaffee in der Hand vor seinen Unterlagen sitzt, funktioniert das erstaunlich gut! Man kommt so früh morgens aber auch auf keine anderen Ideen oder lässt sich von nichts und niemandem ablenken. Der Großteil der Welt schläft ja auch noch :lol:

So jetzt zum Lernstoff: Ich habe mich dazu entschlossen erst Statistik zu schreiben, da das Mathe-Skript noch überarbeitet wird. Während dem Abi habe ich so Dinge wie Wahrscheinlichkeitsrechnung gehasst und wenn ich in der WEiterbildung an Streuungen denke... :confused:

Irgendwie ist das jetzt anders - ich will es nicht zu laut sagen, bin ja erst im 4. Kapitel - aber bisher ist es wirklich super verständlich erklärt und ich habe mich sogar schon etwas damit angefreundet.

Das allererste Tutorium vorletzte Woche ging ca. 1,5 Std. und mit Dozent waren wir 5 Teilnehmer. Also perfekte Möglichkeit viele Fragen zu stellen. Tja, und wenn man dann mal eine Woche Urlaub hat, dann verliert man so schnell das Zeitgefühl, dass man das 2. Statistik-Tutorium einfach so verpasst ohne es zu merken :blushing:

Letzte Woche ist auch das Skript für BWL 2 gekommen, da ich gerne im September schreiben möchte habe ich mich letzte Woche nur damit beschäftigt. 90% des Skriptes ist durch die Weiterbildung für mich eigentlich nur noch Wiederholung, man muss sich nur auf die andere Fragestellung einstellen.

Plan fürs Jahr:

September: BWL 2

Oktober: Statistik

November: Buchführung und Bilanzierung 2

Dezember: nix, da bin ich Urlaub :lol:

Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob ich meine mir gesteckten Ziele für dieses Jahr auch erreiche.... Festgeschrieben sind ja jetzt hier schonmal. Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Zur IUBH: Bisher würde ich es jedem weiterempfehlen und mich auch sofort wieder dafür entscheiden.

Da ich kein anderes Fernstudium gemacht und nur meine bescheidene subjektive Meinunge habe, würde ich trotzdem behaupten, dass die IUBH durch ihre Flexibiltät einzigartig auf dem Markt ist.

Klar ist das ganze noch im Aufbau und wenn man schnell vorankommt, gibt es in einigen Modulen noch keine Tutorien o.ä. aber die Grundlagen sind alle da und das Personal freundlich und kompetent.

So, jetzt muss ich aber wirklich mal was lernen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Belli


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?