Springe zum Inhalt

geprüfte Handelsfachwirtin IHK

  • Einträge
    32
  • Kommentare
    102
  • Aufrufe
    2.711

...ich muss unbedingt mehr tun...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
brezel74

58 Aufrufe

Nun habe ich gestern Abend doch endlich meinen Seitenblock eingerichtet bekommen :).

Dadurch habe ich auch einen Überblick was noch auf mich zukommt und das ist eine ganze Menge. Habe mich auch ein wenig erschreckt, wenn ich bedenke das ich mich im Januar zum Fernstudium angemeldet habe und ich bis jetzt nur drei Hefte fertig habe, peinlich :blushing:.

An dem letzten Heft HBL 01 habe ich aber auch sehr lange gearbeitet, heute werde ich dann mit HBL 02 anfangen und hoffe es geht schneller. Auf jedenfall muss ich schneller die Hefte durcharbeiten damit in meiner Liste endlich mehr grün erscheint. Ich möchte ja auch zum vorgegebenen Termin fertig werden damit ich dann auch beruflich weiter komme.

Manchmal ertappe ich mich schon bei dem Gedanken danach noch ein Fernstudium zu machen, aber erstmal das eine.

So nun werde ich mich aber schnell ans HBL 02 machen, habe nicht mehr allzu viel Zeit bekomme heute noch Besuch.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Auf jedenfall muss ich schneller die Hefte durcharbeiten damit in meiner Liste endlich mehr grün erscheint.

Nur dadurch, dass man meint zu müssen, schafft man es ja nicht auch zwingend.

Was waren denn bisher die Gründe für dein Lerntempo? Und was möchtest du ggf. konkret tun, um dieses zu erhöhen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus,

nun endlich mal meine Antwort auf deine Fragen.

Ich hatte mir ja wenn ich mich an den Schreibtisch gesetzt habe, einen Wecker auf eine Stunde gestellt, damit ich mich nicht ablenken lasse. Das hat auch eine Zeit geklappt, sogar so gut das ich an manchen Tagen bis zu 6 Stunden lernen geschaft habe. Nun ja und dann haben mich wieder, warum auch immer, diese Selbstzweifel gepackt, schaffe ich das überhaupt, ist es das richtige für mir und dann war da ja auch noch dieses Heft mit dem ich irgendwie ja gar nicht klar kam.

Bin jetzt auch schon am überlegen ob ich nicht zwei Hefte gleichzeitig bearbeiten sollte um Abwechslung reinzubekommen.

Was möchte ich tun - gute Frage - als erstes sollte ich wohl diese Zweifel die ich mir gegenüber öfters habe mal ablegen, weil so schlecht bin ich ja eigentlich nicht, ich habe zwar bis jetzt nur 3 Bewertungen aber ich finde die können sich sehen lasse. An meiner Vorgehensweise, wie ich die Studienhefte bearbeite möchte ich eigentlich nichts ändern, auch die Zeiteinteilung, also immer eine Stunde, dann ne kurze Pause und die nächste fand ich eigentlich recht gut, ich darf mich nur nicht ablenken lassen. Wahrscheinlich sollte ich es auch nicht so verbissen sehen wenn mir nicht gleich alles was ich lese verständlich ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo,

da bist du doch auf einem guten Weg.

Ich habe es auch oft so gemacht, dass ich zwei Fächer (Hefte) parallel bearbeitet habe, so dass ich dann mit einem alternativen Thema weiter machen konnte, wenn es mal gar nicht mehr voran ging. Oft sah es dann am nächsten Tag schon wieder ganz anders aus. Ich würde nur nicht zu viele Sachen gleichzeitig machen, sonst kommst du überall kaum noch voran.

Es ist so, dass die Aufmerksamkeit mit der Zeit nachlässt. Also nach einer Stunde reicht eine kurze Pause, aber nach zwei oder spätestens drei Stunden sollte es dann schon eine längere Pause sein. Auf Dauer wirst du keine sechs Stunden nacheinander mit jeweils nur kurzen Pausen dazwischen schaffen. Das geht immer nur mal kurzfristig, wenn es gerade besonders viel Spaß macht - oder der Druck mal besonders hoch ist.

Dass man mal mit einem Heft zunächst oder auch über längere Zeit nicht klarkommt, ist ganz normal. Hast du schon den Kontakt zum Tutor oder anderen Teilnehmern gesucht? Das hilft oft sehr. Und dass du auf dem richtigen Weg bist, zeigen ja deine bisherigen Erfolge, die auch in den grünen Einträgen rechts gut ersichtlich sind :-)

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung