Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    21.914

Amnesie

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chillie

285 Aufrufe

Amnesie ... oder besser gesagt die besondere Form die Fernstudentenamnesie tritt meistens dann in Erscheinung, wenn ein Fernstudent seine Abschlussarbeit bzw. seine letzte Leistung abgelegt hat und auf das Endergebnis des Studiums wartet.

So oder so ähnlich könnte es im Lexikon "Per Anhalter durch das Fernstudium" stehen ;)

Die Amnesie hat bei mir inzwischen voll zugeschlagen. Wie man sicher merkt, hat sich meine Aktivität im Forum und im Blog eindeutig verringert. Ich glaube auch, dass - trotz meiner Pläne - das ganze nicht mehr zu steigern ist. Anstatt alles auf Druck zu verlängern werde ich wohl wirklich in ein paar Wochen den Schlußstrich setzen. Die Internetkurse sind - wenn ich Lust dazu habe - eher ein Zeitvertreib und mein persönlicher Anspruch an ein Blog ist eben auch, dass es regelmäßig, aktuell und mit handfesten Inhalt erscheint.

Davon einmal abgesehen hat die Amnesie inzwischen auch schon viele Verhaltensweisen gelöscht. Eigentlich kein Wunder, denn ich warte ja nun schon fast 3 Monate (!!!!) - so lange habe ich in meinem Studium auf nichts warten müssen.

Zwischenzeitlich schwanke ich also zwischen genervt und "is mir doch egal".

Letzeres resultiert vor allem aus o.g. Amnesie - denn neben den Verhaltensweisen, der Zeitplanung, der Stubenhockerei, dem Frust und der Lust, dem Fernstudentengefühl und und und ... ist mir tatsächlich in den letzten 3 Monaten etwas abhanden gekommen, was ich nicht erwartet hätte.

Der Sinn des ganzen... ich habe mich tatsächlich gefragt, was es denn ändert ob ich nun die Endnote habe oder nicht ... und aktuell - komme ich da zu keiner sinnvollen Antwort. Geschafft ist geschafft und die Leistung ist natürlich nicht von der Hand zu weisen, aber ob es etwas ändert wenn die Note da ist? Ich glaueb nicht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung