• Einträge
    78
  • Kommentare
    419
  • Aufrufe
    9.851

Gefühlslage: Hoch und Tief mit einem Quantum Erfolg

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SebastianL

92 Aufrufe

So, wie letztes Mal berichtet habe ich die Recht B-Aufgabe letzte Woche Mi. abgegeben und am Mo. stand die Note mit 1,3 fest. :blushing: Ich muss sagen, die B-Aufgaben werden relativ schnell bewertet. :thumbup:

GDI hatte ich ja am 2.3. geschrieben und es heißt ja bei Prüfungen 4 Wochen Korrektur- und 2 Wochen Bearbeitungszeit. War da doch schon etwas erstaunt als heute das Ergebnis in meinem Mail Posteingang zu finden war (nach ca. 2 1/2 Wochen). Es ist zwar nur eine 3,7 aber wenn ich mir überlege wie ätzend DSI06 und die Prüfung an sich war bin ich jetzt nur einfach Froh das Thema fertig zu haben. Ich ärgere mich zwar immer noch darüber dass ich nervös war bei der Prüfung und dadurch Leichtsinnsfehler gemacht habe, aber das war meine erste schriftliche Prüfung und ich habe daraus ein paar Sachen gelernt die ich beim nächsten Mal anders machen werde. Z.B. werde ich nicht mehr die Prüfung am Anfang komplett überfliegen, sondern gleich anfangen Punkt für Punkt zu bearbeiten. Genauso das noch Pauken eine Stunde vor der Prüfung werde ich auch sein lassen da mich das nur mehr verunsicherte.

Alles in allem ein Quantum Erfolg. Nun fehlt nur noch Mathe und das erste Semester ist komplett erledigt. Tja aber erst mal ziehe ich "Betriebssysteme und Rechnerarchitektur" (BSRA) aus dem 2. Semester vor und schreibe diese am 23. Mai mit REP am 22. Das wird noch viel Arbeit werden.

Die B-Aufgabe für "Informations- und Wissensmanagement" habe ich jetzt auf nach BSRA verschoben. Wollte die eigentlich vor ziehen als Ersatz für Recht da die B-Aufgabe noch nicht erstellt war, aber da die Praktischer weise gerade Erstellt wurde konnte ich die nun fertig machen.

Wer außer @ukyo schreibt noch BSRA im Mai? :confused:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?