Springe zum Inhalt
  • Einträge
    78
  • Kommentare
    419
  • Aufrufe
    16.008

Über diesen Blog

Hallo, mein Name ist Sebastian, ich habe vom 16.11.2012 bis 20.06.2015 an der Wilhelm Büchner Hochschule Wirtschaftsinformatik im Bachelor-Studiengang (B.Sc. WIB1131) erfolgreich abgeschlossen.

Einträge in diesem Blog

 

Bachelor of Science done!

Am Samstag war es soweit, das Kolloquium stand an. Ich war 40 Min. zu früh dran und der vor mir konnte erst 20 Min. später anfangen, so dass ich 1 Stunde warten musste. Also "lessons learned", nächstes mal nur 15 Min. früher erscheinen. Ich war aber in guter Gesellschaft weil mein Kumpel und meine Freundin dabei waren.   Mit 20 Min. Verspätung ging es dann in das Kolloquium. Hatte meinen Rechner schon an, die Präsentation schon geladen, so dass ich nur noch das Stromkabel und das VGA-K

SebastianL

SebastianL

 

4 Tage bis zum Kolloquium

Ich habe die Präsentation für das Kolloquium soweit fertig gemacht und warte jetzt nur noch auf den Termin am Sa., 20.06. um 13 Uhr. Das Kolloquium ist für mich nur noch eine Formalie. Die Note ist mehr oder weniger egal, wird keine eins und auch keine drei oder schlechter, aber auch wenn, werde ich den Schnitt von 1,9 halten. Mein Ziel vor dem Studium war eine 2,5 zu erreichen, was ich übererfüllt habe. Bin mit dem Ergebnis mehr als sehr Zufrieden. Nach dem Kolloquium werde ich wieder Statistik

SebastianL

SebastianL

 

Heute in einem Monat um diese Uhrzeit...

...habe ich mein Kolloquium erledigt. Das warten darauf ist ehrlich gesagt etwas langweilig. Das war dann auch gleich ein Grund sich um den Master zu kümmern und einen Plan zu machen.   2-Do-Liste 2015: Bachelor Kolloquium (3CP) -> 20.06. 13:00 Uhr E-/M-Services (6CP) -> 28.07.REP und 29.07. Klausur Einf (2CP) -> 12.08. - 14.08. SAP Einf (4CP) -> 15.08. Wertschöpfungsmanagement und Prozessmodellierung (6CP) 11.09. REP und 12.09. Klausur

SebastianL

SebastianL

 

Thesis Drucken Erfahrung

Ich dachte mir, es könnte interessant sein, wo ich meine Bachelorarbeit binden habe lassen und welche Konfiguration ich gewählt habe.   Bilder der fertigen Arbeit sind hier einzusehen: Thesis abgegeben   Drucken lassen habe ich das hier: sedruck.de mit folgenden Einstellungen:     Ich habe das mit 3 Exemplaren hier gemacht, für mich selbst habe ich 4 gedruckt, weil ich eins extra heben wollte. Prinzipiell sind 3 abzugehen (Hochschule, Erstprüfer und Zweit

SebastianL

SebastianL

 

Thesis abgegeben

So, die Thesis habe ich gestern vom Druck geholt und heute Morgen bei der WBH abgegeben. Nun heißt es warten auf den 20.06. 13:00 Uhr zum Kolloquium.    Fühlt sich irgendwie an wie "endlich ist das Ding weg". Glücksgefühle haben sich noch nicht eingestellt. Liegt wahrscheinlich daran dass ich noch eine machen muss und der Master als nächstes kommt.   So sieht das Ganze dann fertig aus:

SebastianL

SebastianL

 

Bald durch...

... zumindest mit der Thesis. Die ist jetzt soweit Rund - Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau ist durch. Habe die jetzt noch 2 Personen zum lesen gegeben. Eine Rückmeldung habe ich und auf eine warte ich noch bis spätestens am Montag. Dann werde ich die Anmerkungen einarbeiten und am kommenden Di. das ganze drucken und am Do. drauf das ganze bei der WBH persönlich abgeben. Mein Betreuer meinte schon "Ok! Dann los damit!", was mich echt freut, aber ich möchte noch die Anmerkungen einarbeiten.

SebastianL

SebastianL

 

Noch 13 Tage bis zur Abgabe

So, heute mal wieder ein kleines Update. Hab jetzt 6 EKP's erstellt und in die Thesis eingebaut. Somit komme ich jetzt auf 59 Seiten Inhalt (74 Seiten total). Nach Rücksprache mit meinem Betreuer muss ich nächste Woche nur noch Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau überprüfen und das Ganze dann Ende kommender Woche in den Druck geben. Bin jetzt auch Froh damit fast durch zu sein.   Was echt ätzend ist, zum Master muss man noch mal eine Thesis schreiben. Bei dieser hier habe ich mich n

SebastianL

SebastianL

 

heute in einem Monat...

...muss ich abgeben und ich bin seit meinem letzten Post keinen Schritt weiter gekommen. Glücklicherweise sind es noch 4 Wochen und 2 Tage und Ostern steht vor der Türe. In dem Sinne wird das hier kein mimimi-Post sondern ein "Frohe Ostern an alle" - Post.

SebastianL

SebastianL

 

Noch 5 Wochen...

Und wieder ist eine Woche vergangen, die Zeit vergeht so schnell   Am Freitag war ich in der Uni-Bibliothek und habe da sehr viel Zeit mit weiterer Literatur-Recherche verbracht. Es gibt jede Menge Randthemen die man noch durch Literatur unterstreichen musste. Es war auch interessant da es dort auch Bachelorarbeiten aus den letzten Jahren einzusehen gab und ich habe mir da einige angesehen. Es gab von 50 Seiten bis gefühlte 120 Seiten (wegen Anlagen) alles. Wenn ich dagegen meine Arbei

SebastianL

SebastianL

 

Noch 6 Wochen...

So, der Kurzurlaub ist vorbei und ich bin in den 1 1/2 Wochen Urlaub doch einiges voran gekommen bei der Thesis. Jetzt habe ich 45 Seiten (brauche 60 +/- 10), d.h. ich benötige noch ca. 5-15 Seiten und mir fehlt noch das komplette letzte Kapitel (6. Fazit und Ausblick). Das erste Kapitel ist auch schon komplett fertig durch den Review eines Freundes gegangen um Rechtschreibfehler und Grammatik zu verbessern. Das erste ist auch das einzige was aus meiner Sicht schon komplett fertig ist, bei den a

SebastianL

SebastianL

 

Noch knapp 2 Monate...

In knapp 2 Monaten kann ich die Thesis abgeben. Jetzt habe ich um die 15 Seiten und so langsam bekommt das Ganze auch Struktur und ich weiß wo ich was machen muss. Am Anfang ist das etwas "den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen", aber jetzt geht es Schrittweise voran. Mal sehen wie weit ich bis Sonntag komme, aber es sieht gut aus die 85-90% zu erreichen.   Irgendwie war ich etwas k.o. bei meinem letzten Blogeintrag um 4 Uhr morgens. @klausu hat mich angeschrieben und meinte, ob ich ge

SebastianL

SebastianL

 

Projekt und mündliche Prüfung zu Kommunikation und Führung

Gestern war die Abschlusspräsentation des Projektes und die mündliche Prüfung zu Kommunikation und Führung. Vorgestern war zwar das REP, aber das war gut und nichts zu berichten groß. Von dem her nur zum Prüfungstag.   Ich fang zuerst mit der Präsentation an: Wir haben die Präsentation in 3 Teile geschnitten und diese waren ungefähr gleich groß. Diese haben wir nacheinander präsentiert und das Thema insgesamt vorgestellt. Der erste aus Projekt-Sicht, der zweite aus Lösungssicht un

SebastianL

SebastianL

 

Fachbereichsrat Informatik und wieder Thesis

Wie ich schon geschrieben habe bin ich im Fachbereichsrat Informatik an der WBH als Vertreter der Studierenden tätig. Diese Position hatte ich befristet für 1 Jahr, wo ich von dem Dekan einberufen wurde. Nun ist es so, dass nach diesem Jahr die Studierenden selbst einen Vertreter wählen dürfen. Dafür konnte man sich bewerben und die Studierenden durften dann anhand der Bewerber 2 Stimmen abgeben. Die ersten beiden Positionen werden dann die Studierenden im Fachbereichsrat Informatik vertreten. G

SebastianL

SebastianL

 

Thesis und Vorbereitung für die Projekt-Präsentation

Letztes Wochenende hat sich unsere Projektgruppe mal wieder zu einer Skype Session getroffen um abzustimmen wer welchen Teil in der Projekt-Präsentation erstellt und diesen auch an dem Termin vorführt. Meinen Teil konnte ich dieses Wochenende auch erledigen, so dass ich soweit für das Projekt fertig bin. Muss natürlich noch in die Gesamt-Präsentation eingearbeitet werden, aber durch die Vorlagen aus der Arbeit muss man die nur noch in eine Präsentation zusammen kopieren. Wir haben uns da auch al

SebastianL

SebastianL

 

Bachelor Thesis

Gestern habe ich offiziell von der WBH mein Thema genehmigt bekommen. Der Zeitraum ist 02.02.2015 - 02.05.2015, das bedeutet dass ich spätestens am 02.05. meine Thesis abgeben muss. Dazwischen muss ich noch die Projektpräsentation halten und die mündliche Prüfung zu Kommunikation und Führung ablegen. Es wird also ernst und bedeutet ich muss nochmal richtig Gas geben!

SebastianL

SebastianL

 

Rückblick 2014 und Status Quo

So wie letztes Jahr möchte ich auch dieses Jahr mal einen Rückblick geben wie das Jahr 2014 gelaufen ist.   Fangen wir erst einmal mit dem Gesamtstatus an.     Die Benotungsstatistik ist nun Vollständig da ich keine weiteren B-Aufgaben ( B ) oder Schriftliche Prüfungen (PS) mehr schreiben werde. Wie man sieht werden wurden bei der WBH in meinem Studiengang die B-Aufgaben von "am gleichen Tag benotet" bis hin zu 18 Tage, im Schnitt 5,33 Tage benotet. Die Schriftlich

SebastianL

SebastianL

 

LIEBSTER Award

1. Wann und wie hast du das erste Mal davon erfahren, dass es ein Fernstudium gibt? Ungefähr um die 2010. So genau habe ich das nicht in Erinnerung.   2. Was ist für dich der größte Vorteil, sich mit einem Fernkurs/Fernstudiengang weiterzubilden? Ich kann mir meine Zeit so einteilen wie ich es möchte und je nach Bedarf und Auslastung in der Arbeit. Man kann die Prioritäten sehr gut selbst setzen.   3. ... und der größte Nachteil bzw. die größte Herausforderung?

SebastianL

SebastianL

 

QB2 im Projekt abgeschlossen

Heute haben wir endlich den QB2 abgeschlossen.   Das Pflichtenheft ist nun auf 44 Seiten angeschwollen. Wir haben uns heute zusammen geskyped und gemeinsam das Review durchgeführt. Man kann gar nicht glauben dass dies alleine schon 3-5 Stunden dauert bei den vielen Dokumenten. Da dies länger gedauert als gedacht, musste unser Admin wegen einem Termin leider weg und ich habe dann die Dokumente in das WBH DMS hochgeladen. Ist ja nicht schlimm, Hauptsache wir verschieben den Termin nicht

SebastianL

SebastianL

 

Stress an allen Ecken und Enden

Ich nehme mir jetzt mal eine kurze Auszeit von dem Stress um zu bloggen.   Seit meinem letzen Eintrag ist sehr viel passiert. Letzte Woche gab es eine interne Umorganisation und ich bin überraschenderweise und auch erfreulicherweise zum Teamlead für ein Mega-Projekt "aufgestiegen". Was nun dazu führt, dass ich jetzt Mega Stress habe weil ich 3 Projekte begleite und jetzt die Transformation hinbekommen muss.   Und dass nur beruflich, denn ich bin ja noch im WBH-Projekt wo wege

SebastianL

SebastianL

 

Keine Klausur mehr, keine B-Aufgabe mehr!

Auch wenn der QB2-Termin noch nicht erreicht ist, muss ich diesen Meilenstein in meinem Studium doch dokumentieren    Heute kam die Note zu SCM (Supply Chain Management)! Ich war ja zuerst recht vorsichtig und meinte ja, es könnte ggf. knapp werden. Mein Ziel von 4,0 wollte ich aber schon erreichen um dann keine Klausur mehr schreiben zu müssen. Und um es jetzt nicht noch spannender zu machen, ich habe eine 3,3 bekommen! Irgendwie hat es in meinem Bachelor bisher nicht geklappt eine 4,0

SebastianL

SebastianL

 

WBH-Projekt I.

So, wie ich ja schon geschrieben habe, arbeite ich an dem Projekt mit @ukyo und noch 2 Personen. Eine Person von beiden ist zurück getreten, so dass wir nur noch zu Dritt sind. Was aber kein Problem ist.   Wie auch schon geschrieben gab es ein Kick-Off am 22.10. In dem Kick-Off wurde der Endtermin 22.01. für den Abschlussbericht festgesetzt und der 03.07. für die Präsentation und KFIAPM (Mündliche Prüfung zu Kommunikation und Führung). Wir hatten 2 Betreuer unter anderem den Herrn Best

SebastianL

SebastianL

 

Note Betriebliche Informationssysteme

Heute kam per StudyOnline schon meine Note nach 11 Tagen (Rekord eingestellt: AIMIB ebenfalls 11 Tage, WWR 12 Tage, IMR 17 Tage, ...)!!! Und nicht nur geil das die Note so schnell kam, nee, ich hab sogar eine 1,0 (meine erste Klausur mit 1,0 bisher!)    Das schöne ist, wenn ich in Gradeview die 2,5 Ziel-Note eingebe, dann sagt Gradeview dass dies nicht mehr zu erreichen ist. "Worst case" ist: 2,33, "best case" ist 1,82. Denke am Ende wird es entweder eine 1,9 oder eine 2,0 im Zeugnis. M

SebastianL

SebastianL

 

Der Sprung vom 4. ans Ende des 5. Semesters.

So, gibt wieder mal einiges zu berichten. Zuerst ging es Mittwoch an das Projekt. 14 Uhr war Projekt Kick-Off. Es war gut schon ein Thema zu haben und die Leute dazu. Fühlt sich deutlich vorbereiteter an. Gibt eigentlich nicht viel zu erzählen dazu. Gab Infos wie das abläuft und einen Überblick was für Dokumente man alles abschließen muss. Am Ende bekommt man den Termin für die Projekt-Präsentation genannt, bzw. man einigt sich auf einen. Bei uns ist das der 7.3., der 7.2. war für die anderen in

SebastianL

SebastianL

 

Diverses

Nachdem ich letztes Mal ja gedacht habe das mein BPP-Bericht verloren gegangen ist, ist er auch paar Tage später angekommen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten war das alles ok, wobei ich sagen muss, es war schwer die Handschrift des Dozenten zu lesen.   Am Fr. war wieder mal Fachbereichssitzung Informatik. Da ich ja leider nicht so viel erzählen darf wie ich will, muss ich das ganze etwas Oberflächlich behandeln. Ich hab ja schon gesagt das die beiden Master Wirtschaftsinformatik und Medi

SebastianL

SebastianL



×
×
  • Neu erstellen...