Springe zum Inhalt
  • Einträge
    78
  • Kommentare
    419
  • Aufrufe
    10.798

Noch 5 Wochen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
SebastianL

236 Aufrufe

Und wieder ist eine Woche vergangen, die Zeit vergeht so schnell :(

 

Am Freitag war ich in der Uni-Bibliothek und habe da sehr viel Zeit mit weiterer Literatur-Recherche verbracht. Es gibt jede Menge Randthemen die man noch durch Literatur unterstreichen musste. Es war auch interessant da es dort auch Bachelorarbeiten aus den letzten Jahren einzusehen gab und ich habe mir da einige angesehen. Es gab von 50 Seiten bis gefühlte 120 Seiten (wegen Anlagen) alles. Wenn ich dagegen meine Arbeit ansehe, dann ist das bisher eigentlich gar nicht so schlecht. Nachdem ich nun die Literatur eingearbeitet habe, habe ich nun 49 Seiten (ohne Kapitel 6: Fazit). Nun habe ich ca. 1 1/2 Seiten Quellen, das muss reichen.

 

Die Zusammenfassung, bzw. das Abstract in Englisch habe ich nun auch erstellt.

 

Als nächstes bin ich dann her gegangen und habe die Thesis einmal ausgedruckt in schwarz/weiß um zu sehen wie die Bilder aussehen. Das war so schlecht dass ich gestern alle Bilder neu gemacht habe, bzw. die Screenshots neu erstellt habe um die Qualität zu verbessern. Das habe ich auch gestern komplett abgeschlossen und alle Bilder haben die gleiche Qualität und das gleiche Farbschema. Jetzt sieht das ganze gedruckt echt gut aus.

 

Nun muss ich nur noch das Kapitel 6 machen und ein paar EPKs (Ereignisgesteuerte Prozessketten) einbinden. Zumindest das war das Feedback meines Betreuers. Ich möchte nach Möglichkeit damit in den nächsten 2 Wochen fertig werden. Dann bleiben mir noch 2 Wochen für Review (Grammatik, Satzbau, Rechtschreibung, Probedruck) und 1 Woche zum binden.

 

Wenn ich ehrlich bin, ich habe echt keine Lust mehr, bzw. kann die echt nicht mehr sehen. Ich glaube so geht es jedem der eine Thesis verfassen muss. Aber da muss ich wohl durch.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ja, kommt mir bekannt vor... Halte durch, sodass du bald über die Vorbereitungen für das Kolloquium jammern kannst ;)

Das Problem mit den Grafiken hatte ich auch. Ich musste aber zum Glück nicht alle Bilder neu erstellen, sondern anstelle von Bilddateien einfach direkt die Visio-Objekt einbinden. Scheinbar hat man durch den Export als Grafik aus Visio und das Einfügen in Word einen extremen Qualitätsverlust.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hatte die Screenshot aus Word, die ich damals erstellt hatte aus Word rauskopiert und abgespeichert. Da geht die Qualität extrem flöten. Hab gestern alle Screenshots neu erstellt. Außerdem schreibe ich in LaTeX, nicht in "Drecks-Word" :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klingt super und das mimimimi am Ende gehört irgedendwie dazu. Die Luft ist raus und es reicht gerade noch zum durchalten.

Ich wünsch dir noch genug Luft für die nächsten 3 Wochen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung