Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    42
  • Kommentare
    95
  • Aufrufe
    1.736

Erste Rückmeldung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ahanit

70 Aufrufe

Ja ich hatte heute in meinem E-Mail Postfach eine erste Rückmeldung von AKAD.

So wie es aussieht, hat mein derzeitiger Arbeitgeber mit denen einen Vertrag nach dem ich 10% Erlass bekäme, wenn ich eine Dienstbescheinigung einreiche....

Da ich nicht möchte, daß mein derzeitiger Arbeitgeber was davon weiß (Zeitarbeit) und dies ggf. meinem Zukünftigen steckt (Übernahme so gut wie garantiert, wenn nix gravierendes dazwischen kommt), habe ich dankend abgelehnt, auch wenn es sehr verlockend wäre.

Aber mein derzeitiger/zukünftiger Job ist eher dazu da das Studium ausreichend zu finanzieren, da ich mit diesem wohl eh nicht hier unterkommen kann. Es wäre dämlich das zu torpedieren nur weil ich in ca. 3,5 Jahren das Studium fertig habe und dann einen entsprechenden anderen Job suche, das werden die noch früh genug mitbekommen.

Und nein das ist nicht fies oder ungerecht gegenüber dem Arbeitgebern, im gegenteil mit uns machen die es auch keinen Deut anders. Ich hab das nun oft genug gesehen, wenn auch nicht unbedingt selbst erlebt, weil man mich immer gern behalten will, ich aber aus diversen Gründen nicht bleiben wollte.

Nebenbei hab ich jetzt einen kleinen Laptop von Pearl ein Leasingrückläufer für schlappe 250 EUR... Ich kann jedem Empfehlen sich die Angebote bei Pearl mal durch den Kopf gehen zu lassen, die Rückläufer sind zwar nicht unbedingt das neueste aber überprüft mit garantie und damit unschlagbar günstig entgegen dem neukauf.

Was mich dazu bringt hab gerade "mittag" ;)

Ich lern gern auf Arbeit in der Pause, da hat man seine Ruhe, Nachts ist hier kaum wer, die Schicht ist klein, so hat man ausreichend Ruhe und Muße sich mit diversen Dingen zu beschäftigen. Auch ein Grund weswegen ich glaube, das ich mein Studium durchaus in der Speedvariante fertig bekommen und damit auch den Speedbonus kassieren kann. Ich bin nicht nur auf die Freizeit angewiesen, sondern kann durchaus auch Leerzeiten während der Arbeit vor allem am Wochenende und Nachts sinnvoll nutzen. Unter der Woche Tags ist das schwerer weil dann immer wieder diverse Sonderaufgaben kommen, aber diese Schichten halten sich ja in grenzen ;)

So und nun widme ich mich weiter meinem Mittag :) An Alle Normal arbeitenden Gute Nacht, alle Schichtler, noch eine nicht zu arbeitsreiche nacht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung