MSc. IT im Gesundheitswesen

  • Einträge
    91
  • Kommentare
    325
  • Aufrufe
    8.788

Studienwoche Eins

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
schwedi

91 Aufrufe

Weißer leerer Sandstrand, türkisblaues Meer, eingerahmt von rötlichen Felsen, aus denen tiefgrüne Bäume ragen, 29 Grad Lufttemperatur. Was gibt es Schöneres, als sich nach einer Bergtour im Bavella-Gebirge am Nachmittag an so einem Ort niederzulassen und in die Fluten zu springen?

Trotz des schlechten Gewissens wünschte ich mich in dieser zweiten Urlaubswoche auf Korsika Anfang September nicht so ganz wirklich nach Konstanz zur ersten Studienwoche. Obwohl schon das Gefühl nagte, bereits zu Beginn nicht dabei zu sein. Aber dieser Urlaub war schon über ein halbes Jahr vorher gebucht und stand nicht mehr infrage (und steht es im Nachhinein auch nicht, Korsika sieht uns definitiv wieder!)

Was hatte ich nun verpasst in der ersten Woche?

Einführung in das Studium, Lernen lernen, Einführung in das Gesundheitswesen und die Themen wissenschaftliches Arbeiten und Bibliothek standen auf dem Programm, garniert mit einem Tag Markup-Sprachen. Nichts, was ich fürchterlich dramatisch gefunden hätte. Blöder war es, nicht bei den "Kennlern-Events" dabei gewesen zu sein und vor allem bei der Einteilung der Modul-Paten. Modul-Paten? Ja, jedes Modul oder vielmehr Fach bekommt 1-2 Paten. Was die tun sollen, darauf komme ich bei dem Thema Prüfungen zu sprechen in einem zukünftigen Blog-Eintrag.

Bedauerlicher fand ich meine Abwesenheit schon bei einem abendlichen Event in einer Stadtführung, gefolgt von einer sehr gemütlichen, uralten, winzigen Weinstube in der Konstanzer Altstadt. Bevor ich zur Arbeit komme, muss ich das Vergnügen hier noch mal erwähnen: In jeder Studienwoche gibt es einmal wöchentlich abends einen kulturellen Event, der vom Institut organisiert und gesponsert wird. Aha, dahin gehen also schon mal ein Teil der Studiengebühren ;).

Zu Dozenten und zur ersten Woche lässt sich aus meiner Sicht dank meines Urlaubs eben nicht allzu viel berichten. Die Unterlagen der ersten Woche standen wenige Tage später im eCampus bereit. Der Umfang der Inhalte hielt sich doch sehr in Grenzen, und so war es klar, dass ich die Klausur, die in der 2. Studienwoche stattfindet, mitschreiben würde (zitter! :blink:).


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Rumpelstilz

Geschrieben

Für Korsika hätte ich das auch sausen lassen! Die Bavella-Gegend ist einfach super, finde ich, ich war da schon mehrmals zum klettern. Der Fels auf Korsika ist einfach einzigartig. Und man ist auch so schnell wieder am Meer unten. Eine absolut geniale Insel, ich würde jederzeit wieder hinfahren. Auch wenn ich dann ein bisschen vom Studium verpassen würde!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?