Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    42
  • Kommentare
    96
  • Aufrufe
    2.134

na ob das was wird

Anmelden, um zu folgen  
Ahanit

127 Aufrufe

Noch ein paar Tage dann schreib ich cpp

Und ich hab das gefühl ich müßte noch ein paar Berge ausreißen um das zu packen.

Nicht das ich den Stoff nicht theoretisch könnte, aber die Praxis macht mir an einigen Punkten schwierigkeiten beim Compilieren..... Meist sind es dann nur kleinigkeiten aber es treibt einen zur Verzweifelung wenn der Mist nicht das tut was er soll....

Man denkt schei... du kannst das immer noch nicht und dabei war es irgendein pinziges Semikolon oder eine Klammer oder ein Falsch geschriebenes Wort. reicht ja schon wenn man es immer groß schreibt nur an einer stelle klein... oder du verhaspelst dich mit den Buchstaben...

Demzufolge ist es glaub ich von vorteil das die Klausur mit der hand geschrieben wird und nicht compiliert werden muß... bis man alle schussel und Rechtschreibfehler beseitigt hätte wäre wohl die Zeit drei mal um....

Trotzdem.... Bibber ich hab null Ahnung ob das ausreicht....

Was mich dazu bringt:

Der Flash Kurs ist endgültig durch... ich hab lang am letzten Heft gehangen, weil die in der Anleitung einen bösen Fehler hatten, aber nicht in Flash sondern im PHP Backend. Ich hatte dann meinen Studienleiter kontaktiert, der hat es auch nicht hinbekommen, und dann hab ich mit ein paar Tagen Abstand zum Problem die Lösung gefunden.

Der Studienleiter hat sich gefreut und wird nun dafür sorgen das meine Problemlösung in die Hefte kommt... :)

Somit wart ich nun auf mein Zeugnis und darf mich dann offiziell schon mal Flash Programmierer schimpfen ;) Leider gibt es in dem Spezialbereich keine Jobs, aber ich hab es ja auch eher aus Spaß an der Freude gemacht, und natürlich um einblick ins Gamedesign zu bekommen.

Ich hab auch schon für ein c++ lernprogramm gesammelt(Spiele Rätsel ). und ich werd es auch umsetzen, aber ich gestehe es ist recht komplex einen solchen Stoff in eine Story einzubinden, so daß man das lernen nebenbei erledigt...

derzeit hab ich zwei Konzepte, ich weiß noch nicht welchem ich den Vorrang gebe. Es sollen ja alle Kapitel einen logischen Roten Faden haben, und Komplexere Programme in den Spielfluß einbinden, ohne das der Spielfluß/die Geschichte gestört wird, ist ein Interessantes Problem.

Wenn man selbst mal über ein solches Projekt nachdenkt und es versucht zu planen, wird einem erst mal klar warum es sowenig lernspiele zu KOmplexthemen auf dem markt sind.

-Kleine Zielgruppe- sprich weniger Umsatz als bei normalen spielen

-großer Aufwand, neben Spielogik muß der lerninhalt und die didaktische Aufbereitung passen, und zwar möglichst für den Spieler unbemerkt.

Naja mal schauen, ich glaub ich werd noch eine Weile an der Logik sitzen, ehe es ans eigentliche Programmieren geht.

Anmelden, um zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung